Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Beliebteste Hersteller :
Weitere beliebte Hersteller :
86 Ergebnisse (1 - 10 Treffer)
 
Produkt Test / Bewertung Geizigster Preis
 
 
Maxxus RunMaxx 4.2i Maxxus RunMaxx 4.2i

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 590,03 €
3 Shops
Maxxus RunMaxx 4.2i
 
Hammer Vital Deluxe Hammer Vital Deluxe

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 649,00 €
4 Shops
Hammer Vital Deluxe
 
Klarfit Pacemaker X1 Klarfit Pacemaker X1
Klarfit Pacemaker X1

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 219,99 €
4 Shops
Klarfit Pacemaker X1
 
Spirit Fitness XT685 Spirit Fitness XT685

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 1.999,00 €
3 Shops
Spirit Fitness XT685
 
 
MediaShop iWALK MediaShop iWALK

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 439,95 €
4 Shops
MediaShop iWALK
 
Spirit Fitness XT285 Spirit Fitness XT285

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 1.095,00 €
4 Shops
Spirit Fitness XT285
 
U.N.O. Fitness LTX 4 U.N.O. Fitness LTX 4
U.N.O. Fitness LTX 4

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 1.649,00 €
3 Shops
U.N.O. Fitness LTX 4
 
Finnlo Alpine IV Finnlo Alpine IV

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 1.319,95 €
3 Shops
Finnlo Alpine IV
 
BH Fitness RC09 TFT BH Fitness RC09 TFT

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 2.514,70 €
3 Shops
BH Fitness RC09 TFT
 
aktivshop Laufband Vital Premium Komfort aktivshop Laufband Vital Premium Komfort

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 399,00 €
3 Shops
aktivshop Laufband Vital Premium Komfort
 

Small_first_greySmall_prev_grey Zurück   |   Weiter Small_next_blueSmall_last_blue
Information Informationen zur Kategorie Laufbänder auf Geizkragen.de
Als eine der wenigen Möglichkeiten Ausdauersport auf wenig Raum zu betreiben, ist das Laufband eine perfekte Ergänzung für ein privates Fitnessstudio. Wer sonst die eigenen vier Wände verlassen musste, kann heute auf dem Laufband problemlos nebenher noch auf die Kinder aufpassen, die Lieblings-TV-Sendung anschauen und ist zudem unabhängig vom Wetter. Ähnliche Möglichkeiten, seine Kondition daheim zu trainieren, bieten sonst nur noch Crosstrainer und Fahrrad-Ergometer. Auch Profisportler greifen regelmäßig auf Laufbänder zurück, da sie sehr einfach ihren Puls im Blick behalten können, um bestimmte Belastungsbereiche zu trainieren. Viele
Laufbänder erlauben eine exakte Regelung der Geschwindigkeit von 1-16 km/h und eine Simulation von Steigung oder Gefälle. Das kann besonders nützlich sein, wenn man sich für den Lauf auf einer speziellen Strecke vorbereiten will, oder einfach nur unter erschwerten bzw. erleichterten Bedingungen trainieren möchte. Es bieten sich teilweise aber noch viele andere Möglichkeiten, wie die Einstellung eines Zielpulses. Ein entsprechendes Laufrad passt dann die Geschwindgkeit so an, dass man diesen Puls nicht überschreitet. Neben Ausdauertraining kann man aber auch einfach ein vorprogrammiertes Intervallprogramm wählen, um seine Leistung auf kurzen Strecken zu
verbessern. Namhafte Hersteller sind zum Beispiel Reebok, Kettler oder Horizon Fitness, um nur einige zu nennen. Es ist ratsam das Wunschmodell mit Bedacht zu wählen. Zu achten wäre zunächst mal auf die Größe des Bandes, die sich stark unterscheiden kann. Darüber hinaus variieren die Laufbänder noch in den Motorstärken und Dämpfungssystemen. Manche Laufbänder lassen sich sogar, bei Bedarf, zusammenklappen um Platz zu sparen, was in kleineren Wohnungen von unschlagbarem Vorteil ist. Wichtig wäre ebenfalls noch ein Not-Aus-Schalter oder eine Sicherheitsreißleine, mit der das Band von alleine stoppt, wenn man dem Tempo nicht Schritt halten kann.