Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Beliebteste Hersteller :
Ghost (11)
BOCAS (18)
PUKY (25)
Weitere beliebte Hersteller :
199 Ergebnisse (1 - 10 Treffer)
 
Produkt Test / Bewertung Geizigster Preis
 
 
bike*star Kinderfahrrad 12 Zoll bike*star Kinderfahrrad 12 Zoll
Kinderfahrrad 12 Zoll

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 124,99 €
14 Shops
bike*star Kinderfahrrad 12 Zoll
 
bike*star Kinderfahrrad 16 Zoll bike*star Kinderfahrrad 16 Zoll
bike*star Kinderfahrrad 16 Zoll

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 144,99 €
12 Shops
bike*star Kinderfahrrad 16 Zoll
 
Bachtenkirch Polizei Bachtenkirch Polizei
Bachtenkirch Fahrrad Polizei. Kinderfahrrad im modernen Design mit Cruiser-Rahmen. Geschweißter Oval-Rahmen (Cruiser-Optik). Aluminium Felgen. ...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 100,95 €
11 Shops
Bachtenkirch Polizei
 
Ghost Powerkid AL 16 Ghost Powerkid AL 16

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 199,00 €
12 Shops
Ghost Powerkid AL 16
 
 
Scool XXlite 18 Scool XXlite 18
Scool XXlite 18

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 193,50 €
10 Shops
Scool XXlite 18
 
PUKY Z8 PUKY Z8
Das Puky Z8 Kinderfahrrad ist komplett mit allen sicherheitstechnischen Komponenten für den Straßenverkehr ausgestattet. Das kindgerechte Design ...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 171,34 €
6 Shops
PUKY Z8
 
PUKY Z6 PUKY Z6
Puky 16 Zoll Kinderfahrrad Z6 - Luftbereifte Räder; Vierkantantrieb; Räder, Lenkung und Pedale sind kugelgelagert; einstellbarer, ...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 170,90 €
6 Shops
PUKY Z6
 
Ghost Kato 20 Essential Ghost Kato 20 Essential

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 349,00 €
7 Shops
Ghost Kato 20 Essential
 
Stamp Barbie Fahrrad 12 Zoll Stamp Barbie Fahrrad 12 Zoll
Barbie Fahrrad 12 Zoll

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 94,41 €
6 Shops
Stamp Barbie Fahrrad 12 Zoll
 
Dino Bikes Hello Kitty 12 Dino Bikes Hello Kitty 12
Hello Kitty 12

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 125,50 €
6 Shops
Dino Bikes Hello Kitty 12
 

Small_first_greySmall_prev_grey Zurück   |   Weiter Small_next_blueSmall_last_blue
Information Informationen zur Kategorie Kinder- & Jugendräder auf Geizkragen.de
Für viele Kinder ist das erste eigene Fahrrad ein wichtiger Schritt in ihrer Entwicklung, denn das Radfahren eröffnet neue Wege, den eigenen Körper und auch die Umwelt besser kennenzulernen. Der Einstieg in das Zweirad-Alter beginnt für viele Kids sogar schon mit einem Laufrad, was eine optimale Vorbereitung auf ein richtiges Fahrrad möglich macht. Viele Mütter und Väter würden ihr Kind gerne früh an das Fahrradfahren heranführen, aber haben Schwierigkeiten den richtigen Zeitpunkt auszumachen. Dazu sei gesagt, dass der Zeitpunkt kaum von Bedeutung ist – einen richtigen Zeitpunkt gibt es ohnehin nicht. Wichtig ist es stattdessen, vor allem die Ruhe zu bewahren und sein Kind keinesfalls unter Druck zu
setzen. Unter keinen Umständen sollte man die Kleinen dazu bringen, sich länger mit ihrem Fahrrad zu beschäftigen, als ihre Laune es zulässt. Mit solchen Methoden kann leicht eine Trotzreaktion des Kindes provoziert werden, die den weiteren Lernprozess erheblich erschweren kann. Viele Kinder, die im hohen Grundschulalter noch immer nicht Radfahren können, sind Opfer einer solchen Sporterziehung geworden. Idealerweise gibt man dem Nachwuchs also so viel Zeit wie nur nötig. Dabei sollte man nie die Geduld, aber auch das Ziel niemals aus den Augen verlieren. Ein Radfahr-Lehrer zu sein bedeutet auch gleichzeitig eine große Verantwortung zu tragen. Kinder lernen, wie alle Lebewesen, vor allem durch
Beobachtung und Nachahmung. Allein schon deshalb sollte man auch immer selbst einen Fahrradhelm tragen, da es andernfalls schwierig werden könnte die Notwendigkeit eines Helms zu erklären. Wichtig ist natürlich letztendlich auch die Wahl des richtigen Modells. Es sollte dem Kind einerseits gefallen und andererseits aber auch passen. Zu berücksichtigende technische Eigenschaften sind hier vor allem die leichte Verstellbarkeit von Rahmen und Sattel und eine Rahmenhöhe, die bei jüngeren Kindern eher niedrig gehalten werden sollte, um einfaches Auf- und Absteigen zu ermöglichen. Modelle für die Jüngsten finden sich im Sortiment von Cycles4Kids, während für die etwas älteren Bocas eine Anlaufstelle sein kann.