Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Hersteller:
Ui-check-box-uncheckGarmin (93)
Ui-check-box-uncheckTomTom (88)
Ui-check-box-uncheckBlaupunkt (26)
Ui-check-box-uncheckBecker (9)
Alle:
Produkttyp:
Alle:
Displaygröße:
Alle:
Kartenmaterial:
Alle:
Preis:
Alle:
278 Ergebnisse (1 - 10 Treffer)
 
Produkt Test / Bewertung Geizigster Preis
 
 
TomTom GO Essential 5 TomTom GO Essential 5

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 194,54 €
4 Shops
TomTom GO Essential 5
 
Garmin Camper 660LMT-D Garmin Camper 660LMT-D
Produktbeschreibung: Garmin Camper 660LMT-D - GPS-Navigationsgerät, Produkttyp: GPS-Navigationsgerät, Display: 15.4 cm ( 6.1 Zoll ) Farbe - 800 ...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 268,32 €
33 Shops
Garmin Camper 660LMT-D
 
TomTom GO Essential 5 T TomTom GO Essential 5 T

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 198,95 €
12 Shops
TomTom GO Essential 5 T
 
Garmin DriveSmart 61 LMT-D Garmin DriveSmart 61 LMT-D

»  mehr
Schottennote: 4.5
 Meinung schreiben
ab 218,99 €
11 Shops
Garmin DriveSmart 61 LMT-D
 
 
TomTom GO Essential 6 T TomTom GO Essential 6 T

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 249,00 €
9 Shops
TomTom GO Essential 6 T
 
TomTom GO Essential 6 TomTom GO Essential 6

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 239,90 €
3 Shops
TomTom GO Essential 6
 
Garmin Drive 51 LMT-S EU Garmin Drive 51 LMT-S EU

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 108,44 €
15 Shops
Garmin Drive 51 LMT-S EU
 
Garmin Etrex 10 Garmin Etrex 10
Das Garmin Etrex 10 ist ein robustes und wasserdichtes GPS Handgerät praktisch für Wandertouren, Radausflüge oder längere Trekkingtouren. Für ...

»  mehr
Schottennote: 3.7
 Meinung schreiben
ab 88,90 €
17 Shops
Garmin Etrex 10
 
Garmin Drive 61 LMT-S EU Garmin Drive 61 LMT-S EU

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 125,45 €
16 Shops
Garmin Drive 61 LMT-S EU
 
Garmin GPSMap 64s Garmin GPSMap 64s
Das GPSMAP 64s Navigationshandgerät von Garmin besitzt einen 2,6-Zoll-Display, der auch bei Sonneneinstrahlung gut zu lesen ist. Das Gerät ...

»  mehr
Schottennote: 5
 Meinung schreiben
ab 244,00 €
16 Shops
Garmin GPSMap 64s
 

Small_first_greySmall_prev_grey Zurück   |   Weiter Small_next_blueSmall_last_blue
Information Informationen zur Kategorie Navigationssysteme auf Geizkragen.de
Der Geizkragen-Preisvergleich bietet Euch ein großes Sortiment an verschiedensten Navigationssystemen von sämtlichen Herstellern. Die beliebtesten Hersteller sind Tom Tom, Navigon, Falk und Garmin. Diese Geräte überzeugen alle aufgrund ihrer intuitiven, einfachen Bedienung und der ausgezeichneten Zielführung.
Durch die enorme technische Weiterentwicklung verfügt fast jedes moderne Navi über eine 3D-Ansicht sowie über den TCM-Empfang zur automatischen Stauerkennung und Stauumfahrung. Ein besonderer Clou ist TomTom mit seiner Map Share-Technologie gelungen: Durch Updates des Kartenmaterials bleibt das
Navigationssystem immer auf dem neuesten
Stand. Die Geräte werden aber nicht nur immer leistungsfähiger, sondern auch immer günstiger. Musste man vor einigen Jahren noch mehrere Hundert Euro für ein fest eingebautes Navigationssystem investieren, erhält man heute für einen Bruchteil dieses Geldes ein kleines mobiles Gerät, das sogar viel leistungsfähiger ist. Kein Wunder also, dass heute fast jeder ein mobiles Navigationssystem besitzt oder die Anschaffung beabsichtigt. Schließlich ist es viel angenehmer, den richtigen Weg angesagt zu bekommen als ihn anhand einer Papierkarte selbst zu suchen. Die portablen Navigationssysteme haben den zusätzlichen Vorteil, dass man sie auch außerhalb des
Autos benutzen kann, z.B. beim Spaziergang in einer fremden Stadt oder bei einer Fahrradtour. Ein besonders hilfreicher Begleiter kann das Navigationssysteme in einem fremden Land sein, denn viele der neuen Geräte verfügen nicht nur über das kompakte Straßensystem in Deutschland, sondern auch über das vieler weiteren EU-Länder. Vor dem Kauf solltet Ihr Euch überlegen, welche Funktionen das Gerät besitzen soll. Wer z.B. öfters mit dem Auto im Ausland unterwegs ist, sollte gleich zu einem Gerät greifen, dass sämtliche Europakarten bereits installiert hat. So entfällt das spätere Nachkaufen der notwendigen Karten, was oft wesentlich teurer ist.