Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Wetter

Freitag, 23. April 2021

WarnWetter-App vom Deutschen Wetterdienst zum Gratis-Download

WarnWetter-App vom Deutschen Wetterdienst zum Gratis-Download
Mittwoch, 10.06.2015 Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat sein Informationsangebot um eine amtliche WarnWetter-App erweitert, die ab sofort kostenlos für iOS und Android-Geräte zur Verfügung steht.

Rechtzeitige Unwetterwarnungen können nicht nur Schäden vermeiden, sondern auch Leben retten. Damit Ihr überall frühzeitig vor Unwettern gewarnt werdet, hat der Deutsche Wetterdienst die sogenannte WarnWetter-App entwickelt, die Ihr jetzt gratis im Google Play Store oder Apple-Store herunterladen könnt.

Die neue App des DWD liefert Euch den Wetterfrosch direkt aufs Smartphone oder Tablet. Um das Warnsystem Euren individuellen Bedürfnissen entsprechend einzustellen, bietet Euch die App einen umfangreichen meteorologischen Baukasten, aus dem Ihr einzelne Warnelemente und Warnstufen auswählen könnt. Für bestimmte Orte könnt Ihr zudem die Unwetterwarnungen nach extra Kriterien wie beispielsweise Starkregen oder Sturm spezifizieren. Somit warnt Euch der Wetterfrosch nur dann, wenn Ihr es wünscht, egal ob zuhause oder auch unterwegs.



Die Anwendung stellt Euch zahlreiche meteorologischer Informationen zu Niederschlag, Temperatur sowie Windgeschwindigkeit zur Verfügung. Daneben beinhaltet die App eine praktische Übersichtskarte für ganz Deutschland. Diese stellt die aktuelle Wetterlage dar inklusive einer Vor-und Rückschau. Diverse Kartenebenen ermöglichen Euch, zwischen den Angaben zu Niederschlag und Regenwarscheinlichkeit, Luftdruck und Temperatur sowie Windrichtung, Windstärke und Gesamtschneehöhe hin und her zu wechseln. Videoinformationen zu besonderen Unwettern runden die Wetter-App ab.

Die WarnWetter-App steht ab sofort kostenlos im Google Play Store sowie im App-Store bereit und erfordert mindestens Android 2.2.2 (20 MB) beziehungsweise iOS 6.0 (30 MB). Falls Ihr das Android Betriebssystem nutzt, bekommt Ihr auf Wunsch noch Karten von Google Maps inklusive aktueller Verkehrsinformationen.

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook