Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Werksverkauf

Dienstag, 16. Juli 2019

Outlet - Mit Schnäppchenführer 2014/15 und Gutscheinen im Wert von 3.000 Euro billig einkaufen

Outlet - Mit Schnäppchenführer 2014/15 und Gutscheinen im Wert von 3.000 Euro billig einkaufen
Montag, 21.07.2014 Billig Shoppen ist nach wie vor angesagt. Vor allem, wenn man Wert auf Markenklamotten von Adidas, Puma, Nike, Reebok, S.Oliver, Esprit & Co. legt, lohnt es sich, auf den Preis zu achten. Während sich im Internet die so genannten Shopping-Clubs wie brands4friends, 7trends, mybrand oder buyvip der Sache annehmen und sich zunehmender Kundschaft erfreuen, bieten diese ihren Mitgliedern doch hohe Rabatte auf Mode- und Lifestyle-Produkte, so heißt das Stichwort in der realen Welt "Factory Outlet".

Früher auch als Werks- und Fabrikverkauf bekannt, der Kunden häufig mit um mehr als die Hälfte im Preis reduzierte Ware wie Restposten oder B-Ware u.ä. anlockte, bevölkern die modernen Factory Outlets mittlerweile die gesamte Bundesrepublik. Doch Outlets haben sich nicht nur wie die Karnickel vermehrt, sondern bieten ihren Kunden mittlerweile auch Unterhaltung, Kinderbetreuung und schicke Restaurant. Zu stylischen Locations herangewachsen fordern sie zum ungehemmten Konsum und Shopping-Erlebnis auf und erinnern kaum mehr an die dagegen recht spartanisch anmutenden Lagerhallen, in denen früher der Fabrikverkauf abgewickelt wurde.



In den Outlets locken alle nur denkbaren Marken, die wir aus den Medien kennen und die unter anderem aus Lagerverkäufen, Überproduktionen und Retouren stammen. Eines der größten deutschen Outlets ist die OutletCity Metzingen, die Sparfüchse aus der ganzen Welt anlockt und alle nur denkbaren Markenlabels anbietet.

Doch nicht jeder muss nach Metzingen reisen, um sparsam shoppen gehen zu können. Mittlerweile erwarten uns tausende solcher Outlets bundesweit. Der "Schnäppchenführer 2014/15" des Schnäppchen-Papstes und Journalisten Heinz Waldmüller, einer der laut eigenen Angaben "beliebtesten und bekanntesten Einkaufsführer zum Fabrikverkauf in Deutschland", bietet zum Preis von 12,90 Euro auf 720 Seiten mehr als 800 der besten Factory Outlets und Factory Outlet Center in Deutschland - inklusive Einkaufsgutscheine im Wert von über 3.000 Euro!

1 Kommentare zum Artikel "Outlet - Mit Schnäppchenführer 2014/15 und Gutscheinen im Wert von 3.000 Euro billig einkaufen"

Kommentar von: Ingo H.
gast
So, habe mir das Buch jetz mal gekauft!
Bisher habe ich drei Gutscheine eingelöst, das hat wider erwarten einwandfrei funktioniert! Bei Vaude gab es 15,- Rabatt mit dem Buch, ok man muß auch für 150,- Euro einkaufen sonst gilt der Gutschein nicht! Bei Falke habe ich mit dem Buch 10,- EURO Nachlass bekommen und das bei "nur" 75,- Warenwert. Lohnt sich also! Hätte nicht gedacht, dass bei den Gutscheinen kein Haken dabei ist. Klar, man muß für eiene bestimmten Mindeswarenwert einkaufen, mest 100,- EURO. Aber man kann sich ja denken, dass man nicht mit dem Buch wo reinlatscht und dann noch einen 10 EURO geschenkt bekommt!

Kann ich also empfehlen!

Der dritte Gutschein gin übrigens bei adidas übern Tisch: Was hier cool war: 10 EURO Rabatt bei 50 ,- Mindestwarenwert das entspricht 20% Rabatt.




Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook


Neueste Artikel in der Kategorie