Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Verbrauchertipps

Dienstag, 3. August 2021

Sonnencremes: Vorsicht bei Aldi Sonnencreme

Sonnencremes: Vorsicht bei Aldi Sonnencreme
Mittwoch, 08.02.2012 Kurz vor den großen Sommerferien hat die Stiftung Warentest Sonnencremes auf ihre Wirksamkeit überprüft. Verlierer des Tests ist zweifelsohne der sonst oft mit guten Produkten glänzende Discounter Aldi. Mit der Note "mangelhaft" wurden die Marken "Ombra Sun Care" von Aldi Nord und "Ombia Sun" von Aldi Süd abgestraft. Die Tester stellten fest, dass die Cremes nicht, wie angegeben, mit Lichtschutzfaktor 20 schützen, sondern allenfalls 15 erreichten. Der Aldi-Konzern hat mitgeteilt, dass die Rezeptur mittlerweile geändert sei. Laut Warentest sind aber in vielen Filialen noch die "alten" Cremes im Verkauf.

Testsieger wurde die Sonnencreme Sun Ozon von Rossmann zum Preis von etwa drei Euro für 100 Milliliter. Noch billiger und ebenfalls gut sind die Cremes von Schlecker und Lidl. Geizig günstige zwei Euro für 100 Milliliter muss man für geschütztes Sonnenbaden mit diesen Produkten ausgeben. Bei den Lotionen sollten Verbraucher zu den am Besten getesteten Produkten Alando Sun Sonnenmilch von Drospa/Ihr Platz (1,30 Euro für 100 Milliliter), Delial Plus Vitamin-Sonnenmilch (3,75 Euro) und Biotherm Sun Fitness Milk (15 Euro) greifen. Alle Ergebnisse im Testkompass auf der Warentest-Seite. Für den 29. Juli kündigten die Warentester vier weitere Produkttest von Sonnencremes an.


Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook