Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Verbrauchertipps

Donnerstag, 22. Februar 2024

Miet-check.de bietet Hilfe für Mieter und Vermieter

Miet-check.de bietet Hilfe für Mieter und Vermieter
Freitag, 09.10.2015 Der Wohnungsmarkt ist in vielen Städten und Regionen heiß umkämpft - vor allem in Ballungsgebieten ist die Nachfrage größer als das Angebot. In begehrten Wohnorten und -lagen sind die Mieten in den vergangenen Jahren stark gestiegen und es fällt gar nicht so leicht, Passendes zu vernünftigen Preisen zu finden. Aber auch bei bestehenden Mietverhältnissen ergeben sich oft Probleme und Fragen - sowohl für Mieter als auch für Vermieter. Streitpunkte sind immer wieder die Höhe der Miete, die Abrechnung der Nebenkosten und Kündigungen. Die Wenigsten kennen sich im komplizierten deutschen Mietrecht aus und oft fehlt es auch an Kenntnissen über die örtliche Marktlage. Hier gibt es jetzt ein neues Portal, das weiterhilft - miet-check.de.

Mietspiegel
Das Angebot des Portals richtet sich an beide Seiten - Mieter und Vermieter. Darüber hinaus finden auch Bau- und Kaufwillige nützliche Infos mit Immobilien-Bezug. Ein Schwerpunkt der Website liegt auf Miet-, Preis- und Kosteninformationen. Als User erhaltet Ihr dort unter der Rubrik Mietspiegel sehr detaillierte und aktuelle Informationen zur Entwicklung der Mietpreise in einem Ort. Entsprechende Kurz-Infos könnt Ihr einfach durch Angabe des jeweiligen Ortes abrufen und bekommt sie übersichtlich präsentiert. Darüber hinaus könnt Ihr auch eine ausführliche Detailanalyse mit Zeitreihen und ausführlichen Angaben zur Mietpreisentwicklung anfordern. Der Mietspiegel von miet-check.de speist sich aus User-Angaben und ist daher besonders zeit- und marktnah. Er kann sowohl für Mieter als auch für Vermieter als nützliche Orientierung dienen, welche Miete angemessen ist.

Mietnebenkosten
Die Nebenkosten sind so etwas wie die zweite Miete. Bei der Abrechnung der Mietnebenkosten ergeben sich häufig Unklarheiten, da eine Vielzahl an Kostenkomponenten einfließen. Nicht selten ist die Abrechnung fehlerhaft. Hier bietet Euch miet-check.de die Möglichkeit, Eure Nebenkostenabrechnung kostenlos überprüfen zu lassen. Das funktioniert ganz einfach, indem die wesentlichen Kostenbestandteile und einige weitere Angaben zur Abrechnung anzugeben sind. In nur drei Schritten könnt Ihr die Abfrage starten, das Ergebnis folgt dann per E-Mail. Ein kostenloser Check kann Euch dabei helfen, bares Geld zu sparen.



Immobilienpreise
Potentielle Käufer oder Verkäufer von Immobilien erhalten auf der Website auch Informationen zu Immobilienpreisen am gewünschten Ort. Die Preise sind dabei nach Immobilien-Größe und -Aufteilung aufgegliedert. Dieser Preisspiegel funktioniert ähnlich wie der Mietspiegel. Außerdem werden für den jeweiligen Ort auch aktuelle Immobilienangebote gezeigt.

Weitere Hilfen und Service
Darüber hinaus bietet Euch miet-check.de eine Reihe weiterer wertvoller Informationen und Hilfen rund ums Mieten und Vermieten. Die meisten Angebote sind kostenlos, einige können zu günstigen Preisen in Anspruch genommen werden. Das bietet Euch die Webseite konkret:
- eine kostenlose Premium-Mietpreis-Analyse
- kostenlose Mustervorlagen und Checklisten: die Seite bietet eine Reihe an nützlichen Musterbriefen für wichtige Mitteilungen zwischen Mietern und Vermietern. Hilfreich ist auch die Checkliste zur Wohnungsübergabe
-  kostenpflichtige Vorlagen für Schreiben und Verträge, die sich in erster Linie an Vermieter richten
- Wohnungsinserate

Darüber hinaus bietet die Seite eine Vielzahl an Themenbeiträgen zum Thema Vermieten, Mieten und Mietrecht. Sowohl Vermieter als auch Mieter erhalten auf miet-check.de nützliche Basis-Infos zu ihren Fragen. (ct)

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook