Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Verbrauchertipps

Sonntag, 28. November 2021

Diensttausch - Waren und Dienstleistungen tauschen

Diensttausch - Waren und Dienstleistungen tauschen
Freitag, 09.01.2009 Ihr habt Fähigkeiten, die andere nicht haben und die Ihr gerne anderen anbieten möchtet? Ihr habt Waren, die andere nicht haben und die Ihr im Gegenzug für andere Waren oder Dienstleistungen eintauschen möchtet? Selbstverständlich nur dann, wenn man Euch dafür im Gegenzug eine gleichwertige Dienstleistung oder Ware anbietet? Ja und? Das kann doch niemals nicht gut gehen, oder?

Doch, kann es wirklich, denn seit kurzem gibt es die neue Plattform Diensttausch.com. Dort kann jeder Dienstleistungen und/oder Waren zum Tausch anbieten. Treffen sich zwei Interessenten, so verhandeln sie untereinander die exakten Konditionen des geplanten Tauschgeschäftes aus. Neudeutsch nennt man das dann auch "Bartergeschäft".



Doch das System von Diensttausch.com kann noch wesentlich mehr, denn es kann auch Dreiecks- und sogar Ringtauschgeschäfte mit bis zu acht Teilnehmern untereinander stressfrei organisieren. Diensttausch stellt die technische Plattform dafür kostenlos zur Verfügung und ist sehr einfach zu bedienen. Einfach anklicken, anmelden und schon kann die Tauscherei beginnen. Ein Suchtfaktor ist kostenlos inbegriffen! Eine eigene Währung, die Barterpoints, sorgen zudem für eine einfache Balance bei allen Transaktionen.

1 Kommentare zum Artikel "Diensttausch - Waren und Dienstleistungen tauschen"

Kommentar von: Gast
gast
Hallo, wer kann mir eine Sat-Anlage auf das Dach montieren? Die Sat- Anlage ist schon vanden.

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook