Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Verbrauchertipps

Mittwoch, 12. Mai 2021

Beste Billig-Hotels 2010 - Test des Deutschen Instituts für Service-Qualität

Beste Billig-Hotels 2010 - Test des Deutschen Instituts für Service-Qualität
Mittwoch, 30.03.2016 Spartanische Übernachtungen schonen den Geldbeutel. Aber stellen uns Ausstattung und Service der Billig-Hotels auch zufrieden? Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat sich die acht Budget-Hotels Motel One, Meininger, Express, ibis, B&B Hotel, A&O Hotel und Formule 1 in Deutschland genauer angeschaut. Getestet wurde neben der Ausstattung die Sauberkeit und Serviceleistung sowie das gastronomische Angebot.

Weniger Service und Komfort – das eint zunächst alle Billig-Hotels. Dennoch muss nicht ganz auf darauf verzichtet werden. Selbst Designermöbel sind in den besseren Hotels nicht ausgeschlossen.

Testsieger ist die Billig-Hotel-Kette Motel One mit Doppelzimmern ab 49 Euro. Meist zentral gelegen muss in den Zimmern der Häuser weder auf LCD-Fernseher, Klimaanlage, Regendusche noch Designermöbel verzichtet werden. Auch das Frühstück kann sich sehen lassen und Sauberkeit und Service lassen nichts zu wünschen übrig.



Den zweiten Platz eroberte sich die Billig-Hotel-Kette Meininger mit guter Ausstattung - von kostenlosem W-Lan bis hin zu zahlreichen Aufenthaltsträumen und kindgerechten Angeboten. Noch mehr überzeugte allerdings die Ausstattung der Billig-Hotels "ibis", die zudem einen guten Kundenservice bieten.

Das Gesamtergebnis "Bestes Budget-Hotel 2010" könnt Ihr Euch in tabellarischer Form auf der Webseite des Deutschen Instituts für Service-Qualität anschauen.

Die Seite des Anbieters ist zur Zeit nicht erreichbar

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook