Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Verbrauchertipps

Dienstag, 7. Dezember 2021

Als Facebook-Fan des Films "Sammys Abenteuer" den Tieren helfen

Als Facebook-Fan des Films "Sammys Abenteuer" den Tieren helfen
Dienstag, 25.01.2011 Wenn der Werbespot nicht so ein plötzliches Ende nehmen würde, dann könnte man fast glauben, dass es sich um Kondomwerbung handele. Der Deutsche Tierschutzbund kämpft mit aufwändigen Plakaten, Aufklebern und TV-Spots gegen Tierquälereien, darunter auch die Ferkelkastration, die ohne Betäubung, bei vollem Bewusstsein und Schmerz jährlich bei über 20 Millionen männlichen Ferkeln durchgeführt wird. Das deutsche Tierschutzgesetz erlaubt diese Folter.

Mit dieser und anderen Kampagnen weist der Deutsche Tierschutzbund mittlerweile nicht nur auf seiner Internetseite, sondern auch auf seiner Facebook Fanseite auf Tierquälereien und Aktionen für Tiere hin. So könnt Ihr beispielsweise per einfachen Klick auf den "Gefällt mir"-Button der Facebook Fanseite des 3D-Animationsfilms "Sammys Abenteuer" kostenlos 10 Cent an den Deutschen Tierschutzbund spenden. Spendenziel sind 10.000 Euro. 1.101,50 Euro sind schon zusammen gekommen (Stand: 2011-01-24). Wenn Ihr Eure Freunde zu "Sammys Abenteuer" einladet, wächst die Spende an den Deutschen Tierschutzbund e.V. noch schneller.



Die Seite des Anbieters ist zur Zeit nicht erreichbar

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook