Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Verbrauchernews

Donnerstag, 13. Mai 2021

Buchhandel.de - Bücher aus der Buchhandlung vor Ort bequem online bestellen

Freitag, 29.01.2016 Buchhandel.de ist die Buchhandlung um die Ecke - mit dem kleinen Unterschied, dass sie im Netz zu finden ist. Das unabhängige Bücherportal ermöglicht seinen Besuchern, aus mehr als 3 Millionen Buchtiteln auszuwählen und diese online über 900 Partner-Buchhandlungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu bestellen.

Buchhandlungen vor Ort unterstützen
Bücherregale durchstöbern, Bücherschätze finden und genüsslich in den Seiten blättern, all dies verbinden wir mit einem ausgiebigen Besuch unserer geliebten Buchhandlung um die Ecke. Wie schön wäre es, diese Buchhandlung auch tzu unterstützen, wenn wir online unsere Bücher bestellen möchten. Das Buchportal Buchhandel.de bietet uns dazu jetzt die Möglichkeit. Denn hier bestellt Ihr Euer gewünschtes Buch nicht bei irgendwelchen anonymen Online-Großhändler, sondern bei einer kleinen oder mittelständischen Buchhandlung, die Ihr Euch selbst aussuchen könnt.

Aus Libreka wurde Buchhandel.de
Das unabhängige Portal für Leser und Buchkäufer Buchhandel.de, das aus dem E-Book-Store Libreka hervorgegangen ist (Geizkragen berichtete), bietet Euch nicht nur einen hervorragenden Service, sondern auch die Gelegenheit, Eure Bücher bewusst lokal und online zu erwerben. Sämtliche bestellten Buchtitel könnt Ihr Euch sowohl nach Hause liefern lassen, als auch in Eurer Lieblingsbuchhandlung vor Ort persönlich abholen. Diese Form der Unterstützung wird Euer Buchhändler sicher sehr zu schätzen wissen.

Kooperation mit "Vorsicht Buch!"
Seit gut einem Jahr bedient Buchhandel.de als gemeinsamer Online-Shop unabhängiger Buchhandlungen mit gedruckten Büchern, E-Books und Hörbüchern zahlreiche Endkunden. Inzwischen arbeitet das Portal neben weiteren interessanten Kooperationen auch mit "Vorsicht Buch!" zusammen, einer bundesweiten Initiative der deutschen Buchbranche, die sich ebenfalls zum Ziel gesetzt hat, den Buchhandel vor Ort zu stärken.

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit "Vorsicht Buch!" könnt Ihr bei Interesse im Vorfeld die Suchmaschine "Buchhandels-Finder" aufsuchen, um Euch ein Bild über die Buchhändler Partner von Buchhandel.de zu verschaffen. Per Verlinkung zum entsprechenden Händler-Profil auf Buchhandel.de lässt sich auf diesem Wege schnell eine Online-Bestellung erledigen.



Selbstverständlich steht Euch der Buchhandels-Finder mit allen rund 5.000 Buchhandlungen auch direkt auf Buchhandel.de zur Verfügung. Zudem könnt Ihr direkt über die Händlersuche auf Buchhandel.de schnell und bequem Eure Lieblingsbuchhandlung finden, indem Ihr die Postleitzahl Eures Wohnortes oder den Ort selbst in das jeweilige Suchfeld eingebt.

Hört sich alles kompliziert, ist es aber nicht. Eigentlich ist der Bestellvorgang genauso selbsterklärend wie bei vielen andern Online-Shops auch, nur mit dem feinen Unterschied, dass Ihr während oder vor der Bestellung den Buchhändler selbst aussuchen könnt, bei dem Ihr den gewünschten Titel kaufen wollt.

Buchhandel.de-App für iOS und Android
Mittlerweile bietet Euch Buchhandel.de in Kooperation mit der Frankfurter Buchmesse auch eine App fürs Smartphone. Mit der Scan-Funktion der buchhandel.de-App könnt Ihr Euren Buch-Wunschtitel problemlos über den Barcode erfassen, Eure Bücherliste auf dem Handy bearbeiten und die Titel über Buchhandel.de beim Eurem bevorzugten Buchhändler vor Ort bestellen. Die buchhandel.de-App steht sowohl im Apple Store für iOS als auch im GooglePlay Store für Android zum Gratis-Download zur Verfügung.

Fazit: Wenn Ihr Eure Bücher zukünftig über Buchhandel.de kauft, könnt Ihr Euch sicher sein, Euren Buchhändler vor Ort zu unterstützen – und dass, ohne auf die Vorteile des zeit- und ortsunabhängigen Online-Shoppings verzichten zu müssen.

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook