Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Urlaub

Sonntag, 1. August 2021

STARCAR - Zum Nulltarif Autos mieten

STARCAR - Zum Nulltarif Autos mieten
Mittwoch, 18.03.2015 Unter dem Motto "Umsonst quer durch Deutschland" hat der Autovermieter Starcar wieder Fahrzeuge kostenlos zur Miete in seinem Angebot. Es werden keine Steuern, keine Gebühren, keine Zuschläge oder sonstige versteckte Kosten berechnet. Selbst die Vollkasko-Versicherung ist inbegriffen, Ihr müsst also nur Eure tatsächlichen Tankkosten selbst übernehmen. Dabei bietet Euch Starcar, immer abwechselnd, die gesamte Fahrzeugflotte auf festgelegten Strecken quer durch Deutschland zum Nulltarif an.

Und so kommt Ihr kostenlos an einen Mietwagen: Ihr bucht die Fahrzeuge direkt über die Homepage, holt das Fahrzeug an der angegebenen Station ab, könnt damit bis zu 650 km fahren und und gebt es nach 24 Stunden spätestens wieder ab. Jeder weitere Kilometer wird mit 0,25 Euro inkl. MwSt. berechnet. Kraftstoff nicht inklusive.


15 Kommentare zum Artikel "STARCAR - Zum Nulltarif Autos mieten"

Kommentar von: Ulrich G.
gast
Hier meine negativen Erfahrungen mist Starcar:
StarCar Gedächtnisprotokoll


Abholung 09:30 direkt nach Öffnung.
Prüfung Führerschein und Ausweis.
Der wagen ist nicht vollgetankt und ich soll auch nur 10 Liter tanken für 100 km.
Den Wagen möchte ich wieder auf den Hof stellen und den Schlüssel samt Papiere einwerfen, da sie so früh noch nicht da sei (Abgabe des Fahrzeugs sollte am Sonntag spätestens um 08:00 Uhr sein).
Dann Übergabe: junger Mann kommt mit auf den Hoff und zeigt mir das Fahrzeug.
Er hat einen Schein (Schadensliste) in der Hand auf dem 15 Schäden markiert sind.
Er zeigt mir die Schäden, einige hätte ich ohne Hinweis nie entdeckt.
Am Ende erzählt er mir noch es sie billiger nicht selbst zu tanken. Die Firma würde einen günstigeren Dieselpreis berechnen.

Es ist ca. 09:40 Uhr
Ich fahre zum Möbelhaus IKEA in Hamburg Moorfleet.
Das Fahrzeug stelle ich auf den für Transporter bereit gestellten Parkplatz.
Rechts und links neben mir kein Fahrzeug. Etwas weiter entfernt ein Wohnmobil.
Es ist wenige Minuten vor 10 Uhr, IKEA öffnet.
Wir benötigen eine gute halbe Stunde um einen Kleiderschrank und Wohnzimmerschrank zusammenzupacken.
Das Auto steht nach wie vor ohne ein Nachbarfahrzeug auf dem Parkplatz.
Wir laden die Sachen (gut in Kartonage verpackt) von hinten in das Fahrzeug.

Abfahrt zur neuen Wohnung meiner Tochter in Hamburg.
Dort wartet mein Sohn mit einer Freundin auf uns um die Sachen in die Wohnung zu tragen. Vor dem Haus ist kein Parkplatz frei also Parke ich mit Warnblinkanlage am Straßenrand. Die Freundin macht mich darauf aufmerksam, dass sie schon einmal schlechte Erfahrungen mit Starcar gemacht hat und daraufhin schauen wir uns gemeinsam nochmals das Fahrzeug an.
Da wir etwas unglücklich standen, blieb einer von uns immer am Fahrzeug.

Dann zurück zur elterlichen Wohnung. Direkt vor das Reihenhaus gefahren (eigene Auffahrt, rechts vom Fahrzeug eine Palisadenwand.
Ein Tisch, eine Eckcouch und 5 Umzugskartons von hinten eingeladen.
Zurück zur Wohnung meiner Tochter, gleiches Prozedere.
Dann fahre ich mit dem Wagen nach Hause und stelle ihn vor dem Haus ab.

Ich warte, dass mich meine Tochter abholt, damit wir das Fahrzeug zurück bringen können. Sie kommt so gegen 22 Uhr und ich fahre den Wagen auf den Hof der Firma und werfe den Schlüssel und die Papiere in den dafür vorgesehenen Kasten.

Sonntag so gegen 09:30 dann ein Anruf von Starcar, sie hätten einen Schaden auf der Schiebetür entdeckt. Ich möchte mir das ansehen, bekomme als Antwort, das Fahrzeug sei schon wieder weg. Mein Weg zu Starcar beträgt mit dem Auto knapp 5 Minuten.

Am Montag kann ich dann das Auto besichtigen. Schildere meine Bedenken, ohne Erfolg.
Ich schaue mir das Fahrzeug an, finde aber erst einmal nichts. Der junge Mann von Samstag ist nicht da. Dafür ein Anderer ich bitte ihn mir den Schaden zu zeigen. Er findet nichts. Muss nochmals in das Büro um sich zu erkundigen wie der Schaden aussehen soll. Kommt wieder und zeigt mir einen ca. 2 cm langen, für das ungeübte Auge kaum sichtbaren Kratzer. Ich fotografiere den Kratzer.

Dann soll ich einen Schadensbericht unterschreiben. Das lehne ich ab, da ich sicher bin,
das ich den Kratzer nicht verursacht habe. Wir haben die seitliche Schiebetür überhaupt nicht benutzt und es wurde auch nichts daran angelehnt.

Das ganze endet mit einer Forderung von 550,00 Euro.

Ich kann nur jedem raten, diese Autovermietung zu meiden!
Kommentar von: Michael G.
gast
Ein unseriöser Laden. Finger weg von Star-Car!!
Kommentar von: Hans Peter Z.
gast
Hände weg von Starcar; für einen Kratzer (Verursacher unbekannt) wurde mir nach einem halben Jahr ein Gutachten zur Schadensbehebung von € 1.400 präsentiert und die vertragl. vereinbarte Selbstbeteiligung von € 700 eingefordert. Das Fahrzeug hatte bereits 8 Vorschäden, die genausowenig wie mein Schaden repariert werden oder über die Versicherung laufen. Wahrscheinlich verdient hier Starcar mehr als bei der Vermietung. Das ganze erscheint äußerst unserios und ist bei meiner Rechtschutzversicherung hinlänglich bekannt, aber rechtlich in einer "Grauzone". Das Unternehmen scheut deshalb gerichtl. Auseinandersetzungen und ist bereit Vorgänge außergerichtl. zu schließen. (mein Nachlass großzügige € 100 von € 700).
Meine Erfahrung: "Lieber etwas mehr bezahlen bei einem seriosen Anbieter"
Kommentar von: Juergen p.
gast
also meine Erfahrungen mit Starcar sind sehr negativ. Hab mir ein Fahrzeug geliehen und dies am Abend wieder auf den Hof gestellt. Am naechsten Morgen sollte der Wagen dann drei Beulen haben, fuer die ich verantwortlich gemacht wurde. Starcar beauftragt dan tragen muss. Am Ende wird der Schaden dann guestig repariert. Also, Haende weg, da Mega-Abzocke.
Bin sowas von enttaeuscht von dem Laden
Kommentar von: Manuela G.
gast
also ich miete seit Hren Autos von Starcar und habe noch nie Probleme gehabt ich kann diese Autovermietung nur weiterempfehlen

manuela aus Bremerhaven
Kommentar von: Michael L.
gast
don't mess mit starcar:
ein kratzer an der hinteren stoßstange = 806 €
starcar beauftragt ein gutachter und ihr müsst zahlen, was der gutachter ausrechnet. starcar reibt sich dann die hände, weil sie den kratzer dann selbst in 5 min beseitigen. mit lackstift.

so nimmt diese günstige autovermietung das ein, was andere autovermietungen uns mehr kosten würden.
doof sind die von starcar nicht. allerdings dürfen die auch nicht die rechnung ohne den wirt (alias "mieter") machen..

das erste und letzte mal.... !!!!!
Kommentar von: Jom W.
gast
Habe ich probiert. Von Hamburg nach Berlin. Hat ein Weilchen gedauert bis die passende Strecke dabei war. Am Ende war es dann ein Transporter. Super netter Service. Haftungsbeschränkung musste ich allerdings abschließen. Risikofreudige zahlen aber wirklich nur das Benzin. Ich hab aber lieber noch die Versicherung on top genommen....
Kommentar von: Bernd M.
gast
VORSICHT!!!!!
Mega Abzocke! Nach der Abgabe musste ich für Schäden haften die nicht von mir verursacht worden sind.

Zwar sind die angebote von StarCar sehr verlocken, aber diese Firma unbedingt meiden!

Peter
Kommentar von: silvia l.
gast
iss ja geil aber leider nichts in Bayern
Kommentar von: Manfred S.
gast
Jaaa, ich versuchte auf die Seite zu kommen, klappte aber nie. Außerdem habe ich heute einen Bericht bei Galileo uber Starcar gesehen.Das stimmt alles, aber man darf nur bestimmte Strecken fahren, sonst muss man die Mehrkilometer bezahlen.
Kommentar von: Bogie P.
gast
Hihi - so spart man die Honorare für Überführungsfahrer *lol*
Kommentar von: Macoon
Macoon
Vollkasko?? Das ich nicht lache.
Hab das ganze mal getestet und von mir wurden 17 Euro verlangt für eine Haftpflichtreduzierung von 3000,- auf 650.- Euro.

Kommentar von: schotte_38614
schotte_38614
gut zu wissen, da muss ich doch mal auf die Homepage schauen um mich gleich mal zu erkundigen.
Kommentar von: Susi
Susi
Das ist ja genial! Das mache ich sofort, werde noch heute auf die Homepage gehen und mich erkundigen. Hab leider kein Auto und so günstig komme ich nie wieder an einen Mietwagen!
Kommentar von: RonBurgundy
RonBurgundy
cool Sache, das mache ich...irgendwann...vielleicht.

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook