Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Unterhaltung

Samstag, 24. Juli 2021

SmallDemons - Inhalte von Büchern teilen und weitere Literatur dazu finden

SmallDemons - Inhalte von Büchern teilen und weitere Literatur dazu finden
Freitag, 18.10.2013 Lesen ist nicht jedermanns Sache, schon gar nicht im digitalen Zeitalter. Umso wichtiger ist es da, dass man Bücher vernetzen kann, wenn man eben doch liest. Wie das geht? Mit dem Dienst SmallDemons eigentlich ganz einfach. Das, was ein wohlsortiertes Bücherregal ausmacht, macht auch die Seite aus. Alles ist geordnet. Nach Orten, Zeiten, Personen, besonderen Vorkommnissen. Einfach nach Interessen. So ist es möglich, Bücher miteinander in Beziehung zu setzen, auch wenn diese nichts miteinander zu tun haben. Das kann interessant sein, wenn man Lesestoff sucht, sich über Literatur austauschen will oder ein Buch bekannt erscheint.

Ein Beispiel: Ihr habt gerade ein Buch über einen Kriminalfall gelesen, der sich nach dem Zweiten Weltkrieg in Tokyo zuträgt. Von dem Autor gibt es fast nichts in deutscher Übersetzung, auch wenn das Buch Teil einer Serie von Romanen im Japanischen ist. Der Roman kommt Euch aber irgendwie bekannt vor, Ihr kannst allerdings nicht genau sagen, warum. Ihr wisst nur - von diesem Autor müsst Ihr unbedingt mehr lesen.



Kein Problem, denkt Ihr - aber der Buchhändler ist ratlos. Nicht so SmallDemons. Es gibt nicht so viele Kriminalromane, die in Tokyo wenige Wochen nach dem Zweiten Weltkrieg spielen und auch noch auf wahren Begebenheiten beruhen. Ihr habt schnell gefunden, wonach Ihr sucht. Ein weiterer Autor nutzt genau das gleiche Setting, nur ist dieser Amerikaner. Egal - Ihr habt dank Small Demons die Möglichkeit, einen weiteren Roman zu lesen, der zu dieser Zeit an diesem Ort spielt.

Die Seite verlangt ganz offensichtlich keinen Mitgliedsbeitrag. Sie gehört einer in Los Angeles ansässigen Firma, die Bücher vernetzen will, weil sie an den Vorteil für Leser und Leserinnen glaubt. Ihr loggt Euch ein, möglicherweise über einen Account bei Facebook oder Twitter, und könnt Eure Bücher vernetzen. Wenn Ihr Buchhändler oder Verlagsmitarbeiter seid, könnt Ihr das ebenfalls tun - und gegebenenfalls das Geschäft ankurbeln. Der Vorteil für Leser und Leserinnen ist klar - über SmallDemons ist es einfach, Buchtitel passend zu den eigenen Interessen zu finden. (ct)

Die Seite existiert nicht mehr.

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook