Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Unterhaltung

Sonntag, 3. Juli 2022

Online-Ausleihe - Bücher, Hörbücher, Musik und Videos kostenlos in Bibliotheken ausleihen

Online-Ausleihe - Bücher, Hörbücher, Musik und Videos kostenlos in Bibliotheken ausleihen
Mittwoch, 28.03.2012 Wie wir alle wissen gibt es immer wieder das ein oder andere Ebook oder Audiobook zum kostenlosen Download. Gratis Musik und Videos finden sich ebenfalls auf verschiedenen Portalen im Netz.

Es gibt aber auch noch eine andere, gute Möglichkeit, kostenlos an elektronische Bücher, Zeitungen und Magazine sowie Hörbücher oder Musikalben zu kommen – per Online-Ausleihe in Bibliotheken. Einzige Voraussetzung ist ein gültiger Bibliotheksausweis, der Euch in der jeweiligen Bücherei vor Ort gegen eine kleine Gebühr ausgestellt wird. Die Ausleihe von E-Books und anderer Medien erfolgt dann kostenlos, sodass sich die Kosten für den Ausweis schnell rechnen.

Das Ausleihen der elektronischen Medien ist denkbar einfach. Als Zugangsdaten für die Online-Ausleihe auf der jeweiligen Internetseite der Bibliothek dienen Euch die persönliche Bibliotheksausweisnummer sowie ein Passwort, das Ihr meist im Zuge der Beantragung Eures Ausweises erhaltet. Weitere Dienste wie das Einsehen oder Verlängern von Fristen werden ebenfalls von vielen Bibliotheken angeboten.

Wie bereits von nicht digitalen Medien bekannt könnt Ihr das ausgeliehene Medium nur für eine bestimmte Zeit nutzen. Bücher können in der Regel bis zu zwei Wochen, Tageszeitungen meist nur wenige Tage ausgeliehen werden, ebenso Hörbücher, Musikalben und Videos. Ist die Leihfrist erst mal abgelaufen, könnt Ihr das Medium nicht weiter nutzen und es steht wieder für andere Interessenten zur Ausleihe zur Verfügung.



Auch wenn erst 10 Prozent der öffentlichen Bibliotheken einen Online-Verleih anbieten, haben rund 350 Büchereien bundesweit bereits einen kostenlosen Online-Verleih gestartet. Insbesondere in den größeren Städten ist die Auswahl an digitalen Medien groß. Es bleibt aber zu hoffen, dass bald noch mehr Bibliotheken den Service der Online-Ausleihe anbieten werden.

Alle Medien stehen Euch nicht nur für den PC sondern auch für Tablet Computer, E-Reader oder MP3-Player zur Verfügung. Ebooks werden als PDF-Datei beziehungsweise im EPUB-Format angeboten, wobei das EPUB-Format für E-Reader, Tablet PCs und Smartphones bestimmt ist.

Für Smartphone oder Tablet Computer könnt Ihr zusätzlich die kostenlose "Onleihe-App" nutzen, die Euch direkt zur Auswahl der Bibliotheken führt. Die App steht sowohl für Geräte mit Android- als auch iOS-Betriebssystem zum kostenlosen Download zur Verfügung. Wenn Ihr die ausgeliehen Bücher auch auf Eurem Smartphone oder Tablet PC lesen möchtet, müsst Ihr zusätzlich eine Lese-App installieren wie beispielsweise den kostenlosen Bluefirereader.

Die Internetseite Onleihe.net bietet Euch neben der kostenlosen Onleihe-App auch im Netz eine Übersicht aller Bibliotheken mit Online-Ausleihe bundesweit.

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook


Neueste Artikel in der Kategorie