Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Unterhaltung

Mittwoch, 27. Oktober 2021

Jumpingdinner - Geimansam essen und flirten

Jumpingdinner - Geimansam essen und flirten
Freitag, 14.08.2015 Gemeinsam kochen, mal Gastgeber, mal Gast zu sein, das ist nichts Neues mehr. Jumpingdinner bringt Schwung in diese Angelegenheit. Ein 3-Gänge-Menü, jeder Gang in einer anderen Küche, einer anderen Wohnung zubereitet - das abwechslungsreiche Mahlzeiten und Begegnungen - Cooking und Blind Date vereint. Die Peinlichkeit, die bei einer gezielten Suche nach neuen Menschen im Leben entstehen kann, entfällt. Beim Kochen und Essen hat man einen hervorragenden Anlass zum lockeren Austausch. Ein gemeinsames Hobby steht zudem ja schon mal fest.

Aber nicht Singles sind auf Jumoingdinner willkommen, auch Paare. Dazu kommt, dass alle neuen Bekannten in der näheren Umgebung wohnen. Denn nur relativ kurze Wege garantieren, dass der Dinner-Zeitplan auch eingehalten werden kann. Die Macher von Jumpingdinner.de koordinieren das Ganze.

Drei Gänge werden ab dem frühen Abend, genau gesagt ab 18:00 Uhr, zubereitet. Für Vorspeise, Hauptgang und Dessert stehen zum Kochen und Genießen jeweils zwei Stunden zur Verfügung. Übrigens, Vegetarier sind herzlich bei Jumpingdinner eingeladen! Danach wird mit dem Auto der Teammitglieder oder auch öffentlichen Verkehrsmittel die Wohnung gewechselt.


Bei jedem Gang trifft man auf noch unbekannte Leute, denn die Gästeliste wird immer neu aufstellt. Das Organisationsteam achtet dabei darauf, dass die Teams im Alter zueinanderpassen. Mit diesen zwölf neuen Bekannten wird gegen Mitternacht in einer zentral gelegenen Location dann die krönende Abschlussparty gefeiert.

Der Internetauftritt von Jumpingdinner ist userfreundlich gestaltet. Übersichtliche Reiterkarten, zu jedem wissenswerten Punkt können weitere Infos abgefragt werden. Die Benutzung der Seite und die Anmeldung ist kostenfrei. Derzeit kann man in mehreren großen Städten Deutschlands teilnehmen.



Aber wer jumpen möchte, hat auch die Möglichkeit, das zu ändern. Sobald genügend Interessenten aus einer Stadt gelistet sind, wird es natürlich auch dort das besondere Dinner geben. Diese und mehr Neuigkeiten erfährt man direkt oder auch aus dem Newsletter. Bereits jetzt stehen in den aufgezeigten Städten Termine fest. Unter dem Menüpunkt Anmeldung könt Ihr auswählen, ob Ihr zusammen mit Freund oder Freundin als Team kommen möchtet oder lieber allein. In dem Fall bekommt Ihr Euren Dinnerpartner vermittelt, ob Mann oder Frau, bestimmt Ihr selbst.

So kann ganz leicht kochend eine neue Liebe gefunden werden. Auch ein neuer Bekanntenkreis in einer noch fremden Stadt ist mit jumpingdinner.de rasch aufgebaut. In einer Bildergalerie lässt sich sehen, wie viel Spaß diese neue Art von Abendessen macht. Für einige Mitmacher hat das Blind Date bereits das Single-Dasein beendet.

Der Preis fürs Jumpen? Mit derzeit 26 Euro für Dinner und Begrüßungssekt auf der Party seid Ihr dabei. Zufriedene Teilnehmer dürfen die Veranstaltung gerne weiterempfehlen. Dafür gibt es einen Gutschein für ein Dinner, sollten sich fünf Eurer Freunde melden,. Wer auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Geschenk ist, kann direkt einen Gutschein bestellen.

Habt Ihr schon teilgenommen und wollt mehr? Ein Miniabo bietet Preisvorteile - dreimal teilnehmen, zweimal bezahlen. So toll kann Daten und Kochen sein! (ct)

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook