Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Tipps & Tricks

Samstag, 15. Mai 2021

Werbeanrufe stoppen: Eintrag in Telerobinson-Liste

Freitag, 12.05.2006 Nicht selten rufen unverschämte Callcenter ungefragt an und nerven Verbraucher mit ihrer Werbung per Telefon. Doch solche sogenannten "kalten" Anrufe sind verboten. Wer diese Telefonate Leid ist, kann sich online in die vom Interessenverband Deutsches Internet e.V. geführte Schutzliste, eine gemeinnützige Liste zum Schutz vor unerwünschten Werbeanrufen, eintragen lassen und darauf hoffen, dass sich zumindest einige Firmen daran halten. Ansonsten bleibt nur noch der konsequente Weg, sich zunächst freundlich Namen des Anrufers und Unternehmen nennen zu lassen und dann zur Verbraucherzentrale zu gehen.. .



Die Seite existiert nicht mehr.

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook