Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Tipps für den Haushalt

Montag, 6. Dezember 2021

Möbelrezepte - Kostenlose Anleitungen für den Bau von Möbeln

Möbelrezepte - Kostenlose Anleitungen für den Bau von Möbeln
Montag, 10.08.2015 Es fehlt Euch an individuellen Möbelstücken? Gute, stabile Möbel lassen sich mit etwas handwerklichem Geschick und der richtigen Anleitung ganz einfach selber bauen. Möbelrezepte bietet genau diese an und lässt bei der Gestaltung freie Hand.

Sie haben Namen, die ein wenig an die IKEA-Produktbezeichnungen erinnern. Beistelltisch KIRI, Laptoptisch REES und Wandgarderobe ADAM. Ihnen allen gemein ist, dass man die Anleitungen zu ihrer Konstruktion bei Möbelrezepte ganz einfach kostenlos herunterladen kann. Alle Werkstoffe, die dazu benötigt werden, gibt es im Baumarkt und das schon für wenig Geld.

Die Macher der Möbelrezepte verraten Euch bereits bevor ihr mit dem Möbel selber bauen beginnt, wie viel Euch das individuelle Möbelstück am Ende kosten wird. So schlägt das Schuhregal VITA zum Beispiel mit etwa 30 Euro zu Buche. Das ist immer noch günstiger als bei vielen Anbietern.

Nun werdet Ihr Euch sagen, aber wie soll ich denn ein haltbares Möbelstück selbst bauen können, ohne gelernter Schreiner zu sein? Die Sorge um das bauliche Totalversagen ist sicherlich nicht unbegründet. Aber die Anleitungen sind so übersichtlich und einfach gestrickt, dass auch Anfänger sich an den Möbelstücken versuchen können. Beurteilt sind sie auf einer Skala von 1 bis 5, wobei sich am Bau der 5er Möbelstücke vielleicht wirklich nur erfahrene Hobbyhandwerker versuchen sollten.



Die Rezepte setzen sich wie folgt zusammen. Zuerst wird stets aufgeführt, welche Zutaten benötigt werden. Das sind meist Hölzer, Bretter oder spezielle Schrauben. Maße, Material und Menge sind ausgewiesen. Außerdem seht Ihr, wofür das Teil benötigt wird. Hinzu kommt eine ausführliche Liste, welche Werkzeuge zur Konstruktion benötigt werden - bis zum Bleistift. Säge, Bohrmaschine und Akkuschrauber sollten zur Grundausstattung gehören. Auf mehreren Seiten wird dann Schritt für Schritt der Herstellungsprozess erklärt, absolut einfach gehalten, so dass Ihr auch als Anfänger die Chance habt, alles richtig zu machen.

Möbel selber bauen kann mit diesen einfachen DYI Anleitungen nicht nur Geld sparen, sondern auch richtig Spaß machen. Das Endergebnis könnt Ihr dann natürlich jeweils farblich gestalten, ganz wie es zu Eurer Einrichtung passt. Das gibt der Wohnung ein individuelles Flair. Habt Ihr alles korrekt verschraubt und haltet nach etwa anderthalb Stunden Arbeit für 20 Euro Materialkosten Eure Garderobe ADAM in der Hand, habt Ihr ein stabiles und einzigartiges Möbelstück geschaffen, auf das Ihr lange stolz sein könnt.

Dadurch, dass für die Rezepte vor allem echtes Holz verwendet wird, halten die Möbelstücke meist sogar länger als günstig erworbene Produkte von der Stange. Außerdem verzichten die Möbelrezepte auf Verleimung und arbeiten mit Verschraubungen und Metallteilen. So können die Möbel beim nächsten Umzug ganz einfach auseinandergebaut und mitgenommen werden.

Bisher bietet Moebelrezepte.de sechs verschiedene Baupläne an, die allesamt kostenlos heruntergeladen und ausgedruckt werden können. In Zukunft dürfte jedoch dank Anbindung an Social Networks eine lebhafte Community entstehen, bei der auch größere Baupläne für Schränke, Kommoden und andere Möbel zur Verfügung gestellt werden. (ct)

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook