Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Strom & Energie

Donnerstag, 6. Mai 2021

Stromspar-Check hilft kostenlos beim Sparen von Energie und Strom

Stromspar-Check hilft kostenlos beim Sparen von Energie und Strom
Mittwoch, 14.10.2015 Tipps zum Strom sparen stehen hoch im Kurs. Leider bleibt vieles Gelesene oder Gehörte reine Theorie und findet keine rechte Umsetzung. Dabei ließen sich die Stromkosten mittels effektiver Maßnahmen jährlich um so einiges senken.

Die hohen Energiepreise treffen besonders stark einkommensschwache Haushalte. Deshalb bieten der Bundesverband der Energie- und Klimaschutzagenturen Deutschlands (eaD) und der Deutsche Caritasverband Empfängern von Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe oder Wohngeld, Rentern und anderen einkommensschwachen Haushalten ab sofort den kostenlosen Stromspar-Check.

An der Aktion nehmen mittlerweile bundesweit zahlreiche Kommunen teil. Ziel ist es, nicht allein den CO2-Ausstoß, sondern vor allem auch die Stromkosten einkommensschwacher Haushalte um bis zu 20 Prozent zu senken. Dies soll zu einer Ersparnis von bis zu 100 Euro jährlich führen.

Der kostenlose "Stromspar-Check" wird in zwei Hausbesuchen durchgeführt. Beim ersten Besuch kommen geschulte Stromsparhelfer zu Euch ins Haus und prüfen Euren Stromverbrauch. Dabei werden die Verbrauchswerte von Waschmaschine, Elektroherde, Kühlschrank, Lampen, Computern, Warmwasserbereitern und Fernsehgeräten gemessen. Zudem erhaltet Ihr erste Tipps, wie Ihr in Eurem privaten Haushalt zukünftig Strom und damit Geld sparen könnt.



Beim zweiten Besuch der Stromsparhelfer bekommt Ihr kostenlos ein Stromspar-Paket mit Energiesparlampen, schaltbaren Steckdosenleisten, TV-Abschaltern, Zeitschaltuhren und Wasser-Perlatoren ausgehändigt. Auf Wunsch werden die Einspargeräte im Wert von rund 70 Euro sofort installiert und in Betrieb genommen - kostenlos, versteht sich. Dabei erhaltet Ihr genau die Geräte, die in Eurem Haushalt am sinnvollsten Strom und Wasser sparen.

Außerdem wird ein detaillierter Stromspar-Fahrplan erstellt, der individuell auf Euren Haushalt zugeschnitten ist. Qualifizierte Ratschläge, wie Ihr Euren Stromverbrauch mit einfachen Mitteln weiter reduzieren könnt, runden den komplett kostenlosen Stromspar-Check ab. So sollt Ihr bis zu 100 Euro im Jahr mehr in der Tasche haben.

Weitere Infos zu den Standorten und zu den Bedingungen der Teilnahme findet Ihr auf der Webseite des Projektes.

1 Kommentare zum Artikel "Stromspar-Check hilft kostenlos beim Sparen von Energie und Strom"

Kommentar von: Gast
gast
Kostenlos! kann man auch einem Energieberater Fragen stellen. Das könnte eine gute Ergänzung zu Stromspar-Paket sein und zwar gefunden auf der Internetseite Energiewelt unter Beraten - "Frage sie den Energieberater"

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook