Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Steuertipps

Donnerstag, 6. Mai 2021

Steuer: Kosten für Kinderbetreuung, Rasen mähen, Fenster putzen absetzbar

Steuer: Kosten für Kinderbetreuung, Rasen mähen, Fenster putzen absetzbar
Donnerstag, 29.03.2007 Wer hat schon Bock auf Rasen mähen, Unkraut rupfen, Fenster putzen und dergleichen? Doch die Kosten, wenn man es an andere abtritt, sind leider nicht unerheblich. Jetzt könnt Ihr als Mieter und Eigentümer derartige private Dienstleistungen von der Steuer absetzen.

Das Finanzgericht Rheinland-Pfalz (Az: 4 K 2030/04) legt den Paragraf 35 a Absatz 2 des Einkommensteuergesetzes, der mit den Hartz II-Gesetzen eingeführt wurde, dementsprechend aus. Demnach können Kosten für Dienstleistungen in privaten Haushalten, d.h. für regelmäßig anfallende Aufwendungen, Wartungsarbeiten und Schönheitsreparaturen von der Steuer abgesetzt werden. Grundlegende Renovierungsarbeiten sowie Aus- und Umbauten werden jedoch nicht abgerechnet, so das Gericht.



Auf jeden Fall müsst Ihr eine Rechnung und einen Nachweis über die Banküberweisung vorlegen. Weitere Infos zum Thema findet Ihr auf der Webseite des Bundesverbandes der Lohnsteuerhilfevereine e.V.

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook