Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Spaß und Unterhaltung

Freitag, 24. September 2021

Supperclubbing - Supper Clubs laden zum Essen ein

Supperclubbing - Supper Clubs laden zum Essen ein
Freitag, 06.06.2014 Supperclubbing ist ein in Deutschland und auch auf internationaler Ebene präsentes soziales Netzwerk, das Menschen jeden Alters im Rahmen von privat organisierten Veranstaltungen rund ums Essen und Trinken zusammenbringt. Wenn Ihr Interesse daran habt, mit neuen Leuten in Eurer Umgebung in Kontakt zu treten, gerade in eine neue Stadt gezogen seid und erste Bekanntschaften schließen wollt oder Euch auf einer Urlaubsreise befindet und andere Kulturen kennenlernen möchtet - als soziales Netzwerk bringt Euch Supperclubbing mit kulinarisch begeisterten Gleichgesinnten zusammen.

Teilnahme und Registrierung sind kostenlos, mit der Angabe Eures Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse seid Ihr schon dabei. Ihr müsst lediglich dem jeweiligen Host für die Events, an denen Ihr teilnehmt, Unkostenbeiträge bezahlen, was meist im Vorfeld über PayPal geschieht.
Supperclubbing verdient an den von Euch bezahlten Eintrittsgeldern keine Provisionen.



Zum ausgewählten Event bringt Ihr einfach die ausgedruckte oder aufs Smartphone geladene Buchungsbestätigung mit, und schon könnt Ihr mit interessanten neuen Leuten gemeinsam essen, trinken und Zeit verbringen. Als auf der Plattform registrierte Gäste könnt Ihr nach Euren individuellen Wünschen und je nach Art der bevorzugten Kost und Küche, der Stadt, in der Ihr Euch gerade befindet, der Landessprache und im von Euch festgesetzten Preisrahmen passende Events suchen und anschließend Plätze für Euch und Eure Begleiter buchen. Als soziales Netzwerk bietet Euch die Plattform überdies die Möglichkeit, Euch schon im Vorfeld der Veranstaltung mit den anderen Gästen über das Nachrichtensystem auszutauschen und erste Kontakte zu knüpfen.

Wenn Ihr Lust habt, selbst für andere ein kulinarisches Event zu gestalten, könnt Ihr Euch auch als Host registrieren. Dann organisiert Ihr nach Lust und Laune ein Mittag- oder Abendessen, ein Frühstück oder einen Brunch oder auch Cocktailpartys, Weinverkostungen, Kaffeetrinken oder Partybuffets und macht diese Euren Gästen durch Menü-Ankündigungen schmackhaft. Der Fantasie der Hosts sind rund ums Essen und Trinken keine Grenzen gesetzt. Auch für gesellige Kochkurse finden sich kulinarische Enthusiasten hier zusammen. (ct)

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook


Neueste Artikel in der Kategorie