Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Sonstiges

Mittwoch, 12. Mai 2021

Soziales Netzwerk mit aktivem Datenschutz - quott

Soziales Netzwerk mit aktivem Datenschutz - quott
Donnerstag, 21.07.2011 Wie viele soziale Netzwerke braucht der Mensch? Angefangen bei StudiVZ über Twitter und Facebook bis hin zu XING und LinkedIn - soziale Netzwerke gibt es inzwischen wie Sand am Meer. Und wer etwas auf sich hält, muss überall vertreten sein. Oder nicht?

quott ist ein neues Netzwerk, das um unsere Gunst und Beteiligung buhlt. Was ist anders, was ist neu? Die Betreiber bekennen sich zu aktivem Datenschutz und Datensicherheit nach ausschließlich deutschem Recht. Sie verpflichten sich zum Schutz persönlicher Daten, die sie unter keinen Umständen an Dritte weitergeben wollen, weder mit noch ohne Entgelt. Minderjährige User sollen ganz besonderen Schutz genießen, es soll sogar einen Userrat geben und alten Datenschrott will man mittels "Verfalldaten" aktiv bekämpfen.



Auf quott könnt Ihr private oder öffentliche Profile anlegen, ganz nach Gusto. Wer anonym bleiben will, darf aber nicht mitreden, wer sich zeigt, kann auch gefunden werden. So soll eine Plattform entstehen, auf der man private und geschäftliche Kontakte pflegen und Informationen und Meinungen frei und offen austauschen kann, aber immer angepasst an die individuellen Bedürfnisse des einzelnen Users. Klingt interessant? - Na, dann: qote for quott ;-)
(ct)

2 Kommentare zum Artikel "Soziales Netzwerk mit aktivem Datenschutz - quott"

Kommentar von: Ulf E.
gast
quott.com ist jetzt in der Beta-Version online. Das sieht sehr vielversprechend aus. Leider braucht man noch eine Einladung, um sich bei quott.com zu registrieren. Aber wenn man drin ist, ist man überrascht: endlich mal ein klares Konzept, endlich mal eine einfache Bedienung und wirklich für alle Gelegenheiten zu nutzen. Ich kann mehrere Profile erstellen, kann wählen, ob zu diesen Profilen Pinwand und Fotos angezeigt werden - der Hammer! Die Beta-Version ist jetzt schon mehr als andere bieten, da kann man nur gespannt sein auf die vollständige Version. Es soll ja der Business-Bereich leistungsstärker - und vor allen Dingen Kostenlos - als linkedin.com oder XING sein? Weiß da jemand schon mehr über die weitere Planung? Stimmt es, dass ein ein allumfassender Veranstaltungskalender - ich meine jetzt nicht diesen Billig-Veranstaltungs-Werbe-Container der anderen - angegliedert sein soll? Wer hat mehr Infos dazu? Das wäre ja wirklich mal eine sinnvolle Ergänzung für ein soziales Netzwerk. Hoffentlich können die Macher von quott.com das halten, was sie versprechen. Ich bin gespannt!
Kommentar von: Ulf E.
gast
Das hört sich wirklich interessant an und quott.com könnte eine ernsthafte Konkurrenz für facebook & Co werden. Durch die Möglichkeit, private und berufliche Profile erstellen zu können, könnte quott.com eine interessante Alternative zu XING oder anderen Businessnetzwerken werden. Insgesamt muss man gepannt sein auf die kommende Beta-Version von quott.com.
Ebenfalls: vote for quott!

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook