Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Sonstiges

Mittwoch, 26. Juni 2019

EinfachErben.de - Erbe Streit vermeiden und Erbanteile verkaufen

EinfachErben.de - Erbe Streit vermeiden und Erbanteile verkaufen
Freitag, 20.03.2015 Eine Erbschaft kann etwas Erfreuliches sein. Oft bringt ein Erbe aber auch Missstimmungen innerhalb der Familie mit sich, besonders wenn der Nachlass unter mehreren Erbberechtigten aufgeteilt werden soll. Meist dauert es lange bis sich die Erbengemeinschaft darüber einig wird wie mit der Immobilie oder sonstigen Werten verfahren werden soll.

EinfachErben.de ist ein Online-Marktplatz, auf dem sich die Eigner von ideellen Erbanteilen, Investoren, die in die Erbengemeinschaft einsteigen möchten sowie kompetente Anwälte und Notare zusammenfinden: Eine aussichtsreiche Möglichkeit, die oft verfahrenen und emotional geladenen Situationen in den Erbengemeinschaften zu entschärfen und in Bewegung zu bringen. Das Recht, ideelle Erbanteile auch ohne Zustimmung der Erbengemeinschaft zu verkaufen, ist in § 2024 und 2035 im Erbrecht-Gesetz festgeschrieben. Den anderen Erben wird allerdings ein 2-monatiges Vorkaufsrecht eingeräumt.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Ihr könnt Eure Erbanteile verkaufen und erhaltet nach dem Verkauf den vereinbarten Preis als Überweisung auf Euer Konto. Gerichtliche Auseinandersetzungen sind nicht erforderlich und Ihr habt keinen weiteren Ärger mit den anderen Erben.



Ganz gleich, ob Ihr in den Besitz von Erbanteilen an einer Immobilie, Wertpapieren oder Firmenanteilen gelangt seid oder sonstige Vermögenswerte geerbt habt - auf EinfachErben.de habt Ihr die Möglichkeit, sie potenziellen Investoren zum Kauf anzubieten.

Das Prozedere ist denkbar einfach: Zunächst registriert Ihr Euch mit der E-Mail-Adresse und einem Passwort. Der ideelle Erbanteil wird nun beschrieben. Die interessierten Käufer treten über die Plattform mit Euch in Verbindung. In der nun folgenden Verhandlungsphase bleibt die Anonymität des Verkäufers gewahrt. Erst, wenn Ihr Euch mit dem Investor einig seid, vermittelt der Betreiber der Plattform den direkten Kontakt.

Im ersten Quartal 2013 ist die Nutzung des Portals kostenlos, später fallen für Verkäufer und Investoren monatliche Gebühren an. Werden sich Verkäufer und Investor einig, erhält der Betreiber von EinfachErben.de für die Vermittlung außerdem eine wertabhängige Provision. (ct)

1 Kommentare zum Artikel "EinfachErben.de - Erbe Streit vermeiden und Erbanteile verkaufen"

Kommentar von: Gast
gast
Ich bin zuletzt noch auf eine weitere Seite rund um Erbengemeinschaft und Verkauf von Erbteilen gestoßen: www.hereditas.net. Find ich sehr übersichtlich aufgebaut und mit guten Infos bepackt.

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook