Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Sonstige

Donnerstag, 15. April 2021

ZappTales druckt Bücher aus WhatsApp Chats - Chatverlauf kostenlos als PDF

Donnerstag, 30.07.2015 ZappTales macht den Sprung vom Digitalen ins Analoge möglich und druckt aus WhatsApp-Konversationen echte Bücher zum Anfassen.

WhatsApp ist unumstritten der meist genutzte Messenger. Millionen entscheiden sich täglich unzählige Male, diese Form der Kommunikation zu wählen, um sich mit der Familie und Freunden auszutauschen oder zu verabreden. Dabei entstehen faszinierende Gespräche, sei es in Gruppen oder auch zu zweit mit den Herzallerliebsten. Da kann schnell mal der Wunsch aufkommen, die Konversation mit Partner oder Partnerin als Buch vor sich liegen zu haben als Erinnerungsstück oder um noch einmal all die wunderbaren Dialoge in Ruhe zu lesen.

ZappTales macht diesen Wunsch wahr. Die Gründer Daniel Renner und sein Team ermöglichen Euch, Chats, die Euch besonders am Herzen liegen, als Buch drucken zu lassen. Wenn Ihr nicht extra Geld in ein gedrucktes Buch investieren möchtet, bietet Euch die Plattform zudem die Möglichkeit, WhatsApp Gespräche kostenlos in eine PDF-Datei umzuwandeln, um diese anschließend selbst auszudrucken. Aktuell können alle Sprachen mit lateinischem Alphabet bearbeitet werden.

Für die Gestaltung und Zusammenstellung eines gewählten Chatverlaufs stehen Euch vielfältige Mittel zur Verfügung. Das Ergebnis, ein einmaliges Buch, wird anschließend von einer Partnerdruckerei gedruckt, verpackt und weltweit versendet. Entscheidet Ihr Euch für ein kostenloses digitales Buch im PDF-Format, könnt Ihr dies nach der Erstellung direkt auf ZappTales herunterladen.



Und so geht's. Zunächst schickt Ihr den gewünschten Chatverlauf inklusive der Bilder mit WhatsApp Funktion "Chat per E-Mail senden" an folgende Mail-Adresse: de@create.zapptales.com . Danach erhaltet Ihr eine E-Mail mit Link zu ZappTales, um noch einmal an dem Gesprächsverlauf herumzuwerkeln. Ihr könnt Texte löschen oder Bilder nachträglich skalieren und einen Hintergrund auswählen. Zudem könnt Ihr das Frontcover editieren und am Anfang und Ende des Buches beliebig Texte einfügen.

Wenn Ihr mit dem Ergebnis zufrieden seid, könnt Ihr das Buch kostenpflichtig bestellen oder in der digitalen, hochqualitativen PDF-Version kostenlos downloaden. Die Ringbindung mit maximal 48 Seite kostet 14,90 Euro, das Softcover bis maximal 148 Seiten 22,90 Euro und das Hardcover mit bis zu 148 Seiten 29,90 Euro plus Versandkosten in Höhe von jeweils 5,95 Euro (europaweit). Die Bücher sind in der Regel in bis zu drei Tagen versandfertig.
 
Da das Buch vollautomatisch erstellt wird,  kann Eure Exportdatei von niemandem eingesehen werden. Nach Abschluss werden Eure Daten endgültig gelöscht.

Update: Leider kostet das PDf mittlerweile 7,90 Euro :-(

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook