Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Sonstige

Donnerstag, 24. Juni 2021

Yoopies - Nannys finden und als Babysitter arbeiten

Yoopies - Nannys finden und als Babysitter arbeiten
Dienstag, 19.08.2014 Yoopies richtet sich an zwei Personengruppen. Zum einen können hier Eltern oder Alleinerziehende einen Babysitter oder eine Nanny für ihre Kinder finden. Zum anderen können auch Personen, die genügend Zeit haben und sich gerne mit Kindern beschäftigen, ein Profil erstellen, sich auf Stellenangebote bewerben und Angebote erhalten.

Unabhängig davon, von wem oder wie lange die Kinder betreut werden, werden keine Gebühren von Yoopies erhoben. Der erste Kontakt ist zudem kostenlos, für weitere Nachrichten gibt es eine Premium-Funktion.

Eltern können leicht am Profil eines Babysitters erkennen, ob er oder sie in Frage kommt, um auf die Kinder aufzupassen. Die Babysitter stellen sich vor, beschreiben ihren Ausbildungsstand oder Beruf, berichten von ihren Erfahrungen in der Kinderbetreuung und können Stärken und Schwächen nennen. Eltern, die einen Babysitter oder eine Nanny gebucht haben, können diesen/diese bewerten, sodass andere Eltern sich leichter für die richtige Aufsichtsperson entscheiden können.



Vor der Buchung können Eltern und Babysitter über die Nachrichtenfunktion miteinander kommunizieren. Hierbei können auch der Preis und bestimmte Konditionen abgeklärt werden. Ist der Babysitter bereit, den Kindern vorzulesen, mit ihnen in den Park zu gehen oder für sie zu kochen?

Die geolokalisierte Suche ermöglicht es den Eltern zudem, einen Babysitter ganz aus ihrer Nähe zu finden, der sich in der Gegend auskennt und schnell bei ihnen ist, wenn es eilt. Babysitter können ihren "Mindestpreis" selber festlegen und genau darstellen, über welche Fähigkeiten sie verfügen.

Bei Yoopies könnt Ihr prinzipiell kostenlos einen Babysitter finden. Lediglich der erste Kontakt zum Babysitter ist kostenlos, für weitere Nachrichten ist ein kostenpflichtiges Premium-Profil erforderlich. (ct)

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook