Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Sonstige

Sonntag, 1. August 2021

Sparen: Linienbus als geizige Alternative zu Billigflieger und Bahn

Sparen: Linienbus als geizige Alternative zu Billigflieger und Bahn
Dienstag, 01.07.2014 Billigflieger wie Ryanair, Hapag Lloyd, und Germanwings erobern den deutschen Reisemarkt mit Niedrigpreisen. Die Deutsche Bahn versucht sich ebenfalls mit Schnäppchen, doch bei beiden ist frühzeitiges Buchen nötig, um an die vom Kontingent stark limitierten Schnäppchentickets der Flieger oder den Frühbucherrabatt der Bahn zu gelangen.

Aber es geht auch anders. Nicht jedem Sparfuchs ist die Alternative bekannt, sein Fahrziel zum günstigen Preis per Linienbus zu erreichen. Mehrere Busunternehmen haben sich auf innerdeutsche Strecken, aber auch Fahrten ins europäische Ausland spezialisiert. Die Busse gehen je nach Strecke mehrmals wöchentlich bis mehrmals täglich auf die Reise. Und das in vielen Fällen preiswerter als mit Flugzeug oder Bahn.

So werden beispielsweise Berlin, Hamburg, Dresden, München, Jena, Frankfurt am Main und viele andere deutsche Städte mit über 250 Zielorten in Deutschland und Europa von Berlin Linienbus miteinander verbunden. Super-Aktionspreise machen Fahrten zu Preisen ab 9 Euro (z.B. Hamburg, Dresden, Paris und London; Hin- und Rückfahrt) möglich.



Anders als im normalen Busverkehr ist es aber nötig, einen Sitzplatz zu reservieren. Zu guter Letzt: Sind Kinder mit von der Partie, sollte man sich nach Kinderermäßigungen erkundigen, auf zahlreichen Strecken erhalten Kids und Senioren beim Bus fahren Rabatte.

Ein Fahrplan von Berlin Linienbus steht auf der Webseite zum kostenlosen Download zur Verfügung.

3 Kommentare zum Artikel "Sparen: Linienbus als geizige Alternative zu Billigflieger und Bahn"

Kommentar von: ICHe H.
gast
Wasn daran aktueller? Deutchland ist NICHT Europa. UND mal ehrlich, die dort angegebenen Busticketpreise sind ja wohl gerade nicht preiswerter als ein Großteil der Flugtickets!!!!
Kommentar von: heipe
heipe
oder auch hier lesen, der ist aktueller:

http://www.geldsparen.de/sparen/Reise/linienbus-reisen-europa-mit-dem-bus-entdecken.php
Kommentar von: Roman P.
gast

Nun ist dieser Artikel mittlerweile in die Jahre gekommen und ich muss sagen, dass es ja nicht nur diese dort beschriebenen Angebote der Busunternehmen gibt. So bin ich letztens mit der Firma Autobahnexpress von Leipzig Flughafen nach Göttingen Zoo für gerade einmal 21 Euro gefahren. Und später fand ich heraus: Hätte ich nicht im Bus, sondern in einer Agentur das Ticket erworben, noch mal gute 2 Euro rabatt erhalten-das nenne ich Wettbewerb

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook