Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Sonstige

Dienstag, 26. Oktober 2021

Reiseschiedsstelle hilft bei Ärger mit Online-Buchungen

Reiseschiedsstelle hilft bei Ärger mit Online-Buchungen
Donnerstag, 26.04.2007 Immer mehr Reisen werden über die zahlreichen Online-Reisebüros wie expedia.de oder lastminute.de abgeschlossen. Hier kennt man keine Ladenschlusszeiten und es stehen nützliche Tools wie z.B. Reispreisvergleiche auf Knopfdruck zur Verfügung.

Aber nicht immer verlaufen Reisebuchungen übers Internet frei von Fehlern. Immer wieder kommt es zu Problemen zwischen Internet-Reisebüros und Buchenden, die diese allein nicht lösen können. In diesen Fällen können sich Reisende an die Reiseschiedsstelle wenden, die von Schlichter Ronald Schmid, Prof. für Reiserecht und Luftfahrtsrecht, seit März 2005 geleitet wird.



Prof. Schmid versucht zwischen den Parteien zu vermitteln und Vergleiche zu schließen, ohne das gleich der Gang zu den Gerichten angetreten werden muss. Der Schiedsstelle angeschlossen haben sich bisher rund 20 Reiseunternehmen.

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook