Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Sonstige

Dienstag, 7. Dezember 2021

Bücher kostenlos jagen bei BookCrossing

Bücher kostenlos jagen bei BookCrossing
Sonntag, 12.07.2009 Echte Leseratten können einfach nicht genug Bücher ihr eigen nennen. Da quillt schnell das Bücherregal über und droht aus allen Nähten zu platzen. Um leidenschaftlichen Lesern dennoch die Möglichkeit zu geben, ihrer Sucht ganz ohne Gewissensbisse nachzukommen, haben sich im Laufe der Jahrhunderte viele Angebote etabliert, die einem Leser Bücher auf Zeit verschaffen.

Ein besonders charmantes Angebot ist bookcrossing.de – quasi "ausgesetzte" Bücher, die von Euch gefunden werden wollen. Da kommt zum Lesespaß noch die Freude über erfolgreiches Jagdglück hinzu.



Bookcrossing funktioniert ganz einfach: Ihr meldet Euch kostenlos als Mitglied an, registriert das Buch, das Ihr gerne mit anderen teilen möchtst, verseht es mit einem Bookcrossing-Lable und versteckst es an irgendeinem öffentlichen Ort. Der Finder kann nun auf bookcrossing.de verfolgen, welchen Weg das Buch schon zurückgelegt hat, Bewertungen lesen und selbst welche schreiben.

Möchtet Ihr auch ein glücklicher Finder sein und Euch nicht allein auf den Zufall verlassen, so könnt Ihr auf bookcrossing.de genau nachlesen, an welcher Stelle in Eurer Stadt in den letzten Tagen Bücher versteckt wurden und schon kann die Suche beginnen. Viel Spaß dabei! (tb)

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook