Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Sonstige

Donnerstag, 22. Februar 2024

Arbeitsgemeinschaft Freier Stillgruppen bietet kostenlos Infos zum Download

Arbeitsgemeinschaft Freier Stillgruppen bietet kostenlos Infos zum Download
Freitag, 06.08.2004 Wenn Ihr in Erwartung eines Babys seid, dann habt Ihr Euch sicherlich schon mit der Frage beschäftigt, ob Ihr Euer Baby stillen wollt oder nicht. Nicht nur, und vor allem nicht vornehmlich solltet Ihr dabei bedenken, dass alternative Babynahrungsprodukte erhebliche Kosten bedeuten. Die Nahrung kostet ca. 50 Euro monatlich, hinzu kommen Extraausgaben für Flaschen, Sauger, Sterilisiergerät etc.

Stillen als die natürlichste Form der Nahrungsaufnahme ist immer noch die beste und gesündeste Möglichkeit Euer Baby zu ernähren. Doch so manche Mutter hat Angst oder andere Bedenken, die sie davon abhalten. In diesem Fall hilft Euch die kostenlose Stillberatung der Arbeitsgemeinschaft freier Stillgruppen (AFS). Auf den Webseiten der AFS findet Ihr zahlreiche Faltblätter zum kostenlosen Download, die Euch rundum informieren und Mut machen. Außerdem gibt es eine Suchmöglichkeit, die Euch erleichtert regionale Stillgruppen oder Stillberaterinnen in Eurer Nähe zu finden.


Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook