Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Sonstige

Mittwoch, 1. Dezember 2021

Amazon Underground - Android-Apps- und Spiele im Wert von mehreren 1.000 Euro gratis

Donnerstag, 27.08.2015 In dem Bemühen, mehr mobile Kunden für den Amazon Online-Shop und den Kauf von Android-Apps zu gewinnen, bietet Amazon ab sofort die kostenlose "Amazon Underground"-App an, über die Ihr Android-Apps und -Spiele inklusive In-App-Einkäufe im Wert von mehreren tausend Euro gratis erhaltet.

Amazon Underground ersetzt Gratis-App des Tages
Amazon möchte mit der neuen App "Amazon Underground" mehr Kunden anlocken. Die Shopping-App, die das Amazon Angebot "Gratis-App des Tages" ersetzen soll, die es bisher ermöglichte, jeden Tag eine andere App gratis herunterzuladen, kommt prinzipiell dem alten Mobilzugang für den Amazon Online-Shop gleich, wurde aber um das Feature "Underground Apps" erweitert. Dabei soll es sich nicht um eine zeitlich begrenzte Werbeaktion handeln, sondern um ein Angebot, das weiterentwickelt werden soll, um den Nutzern zukünftig weitere Vorteile bieten zu können.




Über 450 Apps und -Spiele im Wert von mehreren 1.000 Euro gratis nutzenÜber die neue App "Amazon Underground" könnt Ihr jede Menge Android-Apps im Wert von mehreren tausend Euro gratis auf Euer Smartphone oder Tablet laden, die im Google Play Store ausschließlich kostenpflichtig erhältlich sind, darunter die kostenpflichtige Premium App OfficeSuite Professional 8, Blitzer.de PLUS, Sparkasse+ oder die Wander- und Fahrrad-App Komoot mit allen verfügbaren Offline-Karten und Spiele wie beispielsweise Angry Birds Slingshot Stella, Die Eiskönigin Free Falloder oder Goat Simulator. Bei einigen Apps und Spielen gibt's zusätzlich noch In-App-Einkäufe gratis obendrauf, sodass die Möglichkeit, letztlich doch noch Geld für zusätzliche Leistungen auszugeben, ausgeschlossen werden soll. Zum Start bekommt Ihr in der Underground-Rubrik mehr als 450 Titel komplett kostenlos.

Refinanzierung durch mehr mobile Kunden
Finanziert wird das kostenlose Angebot "Amazon Underground" laut Unternehmen, indem die App-Entwickler für die Nutzung der Apps und Spiele von Amazon bezahlt werden. Das bedeutet, dass Amazon überwacht, wie oft und wie lange Ihr die heruntergeladenen kostenlosen Apps und Spiele verwendet. Natürlich erhofft sich der Online-Shop von der neuen Shopping-App, dass Android-Nutzer im Gegenzug den Shop nun häufiger installieren als bisher und sich vermehrt zum Kauf kostenpflichtiger Angebote hinreißen lassen.

Installation der Shopping-App

Wenn Ihr "Amazon Underground" auf Eurem Handy oder Tablet installieren möchtet, müsst ihr dies zunächst direkt bei Amazon herunterladen und anschließend in den Einstellungen auf Eurem mobilen Gerät das Installieren aus Quellen unbekannter Herkunft aktivieren. Nach der Installation solltet Ihr diese Funktion in jedem Fall wieder deaktivieren, da sie ansonsten ein Sicherheitsrisiko darstellen kann. Zum Einkaufen im App Store benötigt Ihr ein eigenes Käufer Konto bei Amazon. Mehr Informationen zur neuen Shopping-App Amazon Underground findet Ihr auf Amazon.de.

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook


Neueste Artikel in der Kategorie