Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - SMS-Versand

Samstag, 13. August 2022

Handy-Special: Allerhand Kostenloses rund ums Mobiltelefon

Montag, 27.06.2005 Einige Angebot stehen leider nicht mehr zur Verfügung.

Ist es wirklich ein Segen im heutigen Handyzeitalter immer und überall erreichbar zu sein? Genau das dürften sich auf meiner letzten Urlaubsflugreise die ziemlich genervt aussehenden Fluggäste neben mir in Reihe 23 auch gefragt haben. Allerdings erst, nachdem mir Sekunden vor Start des Fliegers die bange Frage durch den Kopf schoss, ob das in meiner Handgepäck wohl verwahrte Handy auch tatsächlich und ganz und gar ausgeschaltet war. Selbst unter grösster mentaler Anstrengung konnte ich mir keine Antwort auf die kleine, aber in diesem Fall vielleicht lebenswichtige Frage geben. Kontrolle war also von Nöten. Wer will schon für den tragischen Absturz eines Ferienfliegers aufgrund diffuser Handystrahlung verantwortlich sein, zumal er noch selbst im besagten Flieger sitzt :-)

Zu dumm dass sich die besagte Reisetasche ausgerechnet in den Gepäckklappen oberhalb unserer Köpfe befand. Das wäre an sich nicht so schlimm gewesen, wenn ich nicht ausgerechnet beim Einchecken einen der begehrten Fensterplätze ergattert hätte. Mit zerknirschter Miene galt es nun, meine beiden unmittelbaren, etwas korpulenten Sitznachbarn auf mein Missgeschick hinzuweisen und zu warten, bis sich diese mit vorwurfsvoller Miene von ihren Sicherheitsgurten befreit und nacheinander aus den knallengen Sitzen herausgepellt hatten, um mir den Weg aus der Sitzreihe hinaus zum Gang und den Griff in die Gepäckklappe freizumachen. Beäugt von ungefähr 200 gaffenden Augenpaaren aus den hinteren Reihen und einer Stewardess, die die gesamte Aktion verfolgte, blieb mir dann nur noch der hektische Griff in die Reisetasche. Natürlich war das dumme Handy-Ding ausgeschaltet, oder hättet Ihr etwas anderes erwartet ;-)

Ihr seht, so wichtig es manchmal ist, mit einem Handy ausgerüstet zu sein, so peinlich ist der Besitz dann und wann. Hat Euer Handy auch schon mal in einer Kinovorstellung, einem piekfeinen Restaurant oder in einer anderen Situation geklingelt, so dass Ihr vor Scham am Liebsten im Boden versunken wärt? Dann schreibt uns doch mal Eure Erfahrungen, wir sind schon ganz neugierig. Bis dahin haben wir Euch in einem Handy - Special allerhand tolle Kostenlosigkeiten zusammengestellt. Schließlich - seien wir doch mal ehrlich - können wir trotz allen Meckereien nur schwer auf den kleinen Mobilfunkkasten verzichten.

[..a..] Flash-SMS, Bild-SMS und Betreiberlogos bei pago.cc...
Eine riesengrosse Vielfalt von Gratis-Diensten für Handys wird Euch auf der Seite des renommierten Fruchtsaftherstellers Pago geboten. Neben einem SMS-Versand in viele Länder dieser Welt, der auch als Flash- oder als Bild-SMS gratis möglich ist, warten mehrere Früchtchen-Logos auf ihren kostenlosen Versand. Nach Anmeldung wir Euch der zur Nutzung der Dienste nötige Code aufs Handy gesendet. Die Anmeldung funktionierte bei uns nur, wenn man sich auch zum Empfang fruchtiger SMS von Pago bereiterklärte. "Auf Sagen Sie es durch die Frucht" klicken.
Hier gehts zu Pago.

[..b..] 3 Free-SMS/Tag über die Spezi-Community versenden...
Ihr müsst das dunkle süsse Limogetränk nicht unbedingt lieben, um Mitglied in der neuen und daher bislang noch nicht allzu stark frequentierten Spezi-Community zu werden. Zumindest erhaltet Ihr als Mitglied ein Free-SMS-Kontingent von 3/Tag (je 140 Zeichen), allerdings gibt es auch ein Tageslimit, welches bei unserer Abfrage um 20:20 Uhr allerdings noch ein sattes Plus von 725 verfügbaren Free-SMS anzeigte. Nach Vorstellung beim Geizkragen wird das Kontingent hier erfahrungsgemäss aber früher erschöpft sein. Die SMS war innerhalb von einer Sekunde auf dem Testhandy. Die Anmeldung selbst verläuft in zwei Schritten, nach dem ersten Anmeldungsteil erhaltet Ihr einen Registrierungscode per Mail, mit diesem sollt Ihr Euer Profil in der Community ausfüllen. Hier hat bei uns schon die Angabe eines - fingierten - Geburtsdatums gereicht. Daraufhin gibt es den endgültigen Code aufs Handy. Etwas umständlich, aber vielleicht deshalb und aufgrund der Tatsache, dass hinter dem SMS-Versand eine grosse Getränke-Marke steht, hoffen wir darauf, dass der Versand länger erhalten bleibt.
Hier gehts zu Spezi.



[..c..] SMS-Erinnerung für pünktliche Verhütung...
Ich gebe zu, ein Dienst eher nach dem Geschmack der weiblichen Geizkrägen. Der Pillenreminder von medwell24 erinnert Euch täglich per SMS an die Einnahme dieser kleinen aber ungemein wichtigen "Drops", garniert wird das Ganze mit einem Beautytipp. Kann schliesslich auch nicht schaden. Hiergehts zu Medwell24.

[..d..] Niedliche Minis als Logo aufs Handy...
Zeit das Handy mit einem neuen Logo zu schmücken, zumal es so niedlich ist, wie diese 5, die auf dem Portal der Automarke Mini-Cooper kostenlos und ohne vorherige Registrierung für alle Geizkrägen zur Auswahl stehen. Ihr gelangt über einen Klick auf "Mini-Fun" und dann "Mini-Mobil" auf die Logo-Seite. Ein Klick auf das jeweilige Auswahlfeld der Logo-Namen zeigt das dazugehörige Logo-Bildchen.( Mein Favorit: Mini seitlich) Der Dienst funktioniert, wie so oft, leider nur bei Nokias.
Hier geht es zu Mini.

[..e..] AOK-Portal Jobfit versendet SMS nach Anmeldung...
Nicht nur AOK-Versicherte können hier ihre Free-SMS über denÄther schicken. AOK-Versicherte haben es bei der Anmeldung einwenig einfacher, bei Ihnen reicht die Eingabe von Kassen-Nummerund Versichertennummer. Nicht-Mitglieder erhalten eine persönliche Identifikationsnummer per Post, die jeweils auf drei Monate befristet ist. Ihr findet den Versand ganz klein, rechts mittig unter dem Banner "Send an ECard". Hier gehts zur AOK Site.

[..f..] Whisky-Logos für lau...
Sagt Euch Tullamore Dew etwas? Ganz ehrlich, mir nicht. Schliesslich handelt es sich hierbei um ein irisches Whiskygebräu und als Schotte ist mir mein echter schottischer Single-Malt-Whisky immer noch der Liebste. Nichtsdestotrotz ist das Handylogo, welches kostenlos nach Angabe Eurer Adressdaten auf Eure Anforderung wartet, auch nicht zu verachten. Malt hin, Malt her ;-)
Hier gehts zum Whisky-Logo.

[..g..] Klingelton und Logo von der OVB... Europäische Vermögensberatung – das klingt zwar ein bisschen langweilig, aber wenn man für Logos und Klingeltöne immer so wenig ausgeben müsste wie hier, nämlich gar nichts, dürfte die Vermögensbildung nicht allzu schwer fallen.
Hier gehts zur OVB.


Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook


Neueste Artikel in der Kategorie