Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Shopping & Lifestyle

Donnerstag, 18. Oktober 2018

ecoGator - Einfach Strom und Energie per App sparen

ecoGator - Einfach Strom und Energie per App sparen
Preis
kostenlos
Systeme
iOS Android
Freitag, 22.01.2016 Falls Ihr Euch schon immer gefragt habt, warum die Stromrechnung jedes Jahr höher wird, obwohl Ihr nur den neuen Toaster angeschlossen habt, gibt es jetzt eine App, die Euch verrät, welcher Stromfresser im Haushalt wirklich Schuld hat am hohen Stromverbrauch st. Nicht immer sind die Geräte auf den ersten Blick als Umweltsünder zu erkennen. Der ecoGator hilft Euch bei der Suche umsonst weiter.

Stromkosten sind ein Problem. Nicht nur für Eure Geldbeutel, sondern auch für die Umwelt. Denn je mehr Strom ein Gerät verbraucht, desto höher der CO2-Ausstoß und bei großen Geräten meist auch der Wasserverbrauch. Wenn Waschmaschinen zwei Stunden länger schleudern als nötig und Geschirrspüler serienmäßig zur Sauna werden, die Euer Geschirr trocknen soll, obwohl es diesen Vorgang auch ohne einstündige Belüftung vollziehen würde, ist guter Rat teuer.

Ein normaler Dreipersonenhaushalt verbraucht laut Studien etwa die Hälfte seines Stromes im Haushalt für große Geräte, die nicht den neuesten Umweltrichtlinien entsprechen. Und je höher der Strompreis, desto mehr schlagen sie über die Jahre zu Buche und die Rechnung steigt konstant.



Stromfresser aufspüren
Die erste Hürde beim Aufspüren dieser Haushaltsgeräte, die Eure Rechnung anheben und das Klima belasten, ist es, herauszufinden, wie viel Strom sie wirklich benötigen. Oft ist nicht der alte Herd der erste Verdächtige bei der Suche, sondern der Kühlschrank wird heruntergeregelt oder mit gemäß diverser Haushaltstipps wie Wasserflaschen gegen ungenutzten Raum, Gerät weiter von der Wand abrücke und ähnliches vermeintlich wieder fit gemacht. Doch bei der nächsten Rechnung haben sich die Werte nicht geändert. Hier kommt die ecoGator App ins Spiel.

EcoGator ist eine Kampagne, die Verbrauchern dabei helfen soll, stromsparende Geräte anzuschaffen. Der Elektronikmarkt ist riesig und viele Schnäppchen locken Käufer in die Preisfalle, indem sie den hohen Energieverbrauch bewusst verschweigen. Dabei sparen die teureren Geräte eben oft mehr Geld ein, indem sie zwar in der Erstanschaffung teurer, im Betrieb jedoch günstiger und oft auch langlebiger sind. Die Kampagne stellt mit der zugehörigen App einen Begleiter beim Kauf und Vergleich der Geräte kostenlos zur Verfügung, der alles über Euer zukünftiges Haushaltsgerät weiß, auch die verborgenen Kosten.

Vergleichen und bares Geld sparen

Die Gratis-App kann in den jeweiligen Stores für iOS und Android heruntergeladen werden und lässt Euch bequem durch die Geräte blättern. Auch alte Haushaltsgeräte findet Ihr hier oft wieder, vielleicht auch den Herd, der dann doch nur Energieeffizienzklasse C vorweisen kann. Moderne Geräte sind im besten Falle mit A*** ausgezeichnet, A-Geräte lohnen sich aber für die meisten Privatkunden auch. EcoGator weiß, wie effizient Eure neuen und alten Geräte arbeiten und wie viel Wasser und Strom sie verbrauchen.

Aber die App hilft Euch auch im Alltag mit nützlichen Tipps rund um Energie, Umweltbilanz und das Verkleinern Eures ökologischen Fußabdruckes. Wie lässt sich die Beleuchtung der Wohnung optimieren, was gibt es beim Wäsche waschen zu beachten und wie könnt Ihr mit hochwertigen Pfannen und Töpfen deutlich sparen? EcoGator hält viele wichtige Tipps bereit, die Euch überraschen werden. Damit helft Ihr nicht nur Eurem Kontostand, sondern auch Umwelt und Klima. (ct)

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook