Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Rechtsauskünfte

Freitag, 23. April 2021

Studienscheiss - Rechtliche Unterstützung während des Studiums

Dienstag, 29.12.2015 Ein Studium ist nicht immer nur "Gaudeamus igitur". Vor das Examen haben die Hochschulgötter den Fleiß gesetzt - und leider auch jede Menge Formalitäten. Nicht selten treten dabei rechtliche Probleme auf. Ihre Klärung entscheidet oftmals sogar darüber, ob das Studium fortgesetzt und das angestrebte Berufsziel verwirklicht werden kann. Wir haben eine junge Plattform entdeckt, die Euch bei der Klärung juristischer Fragen unterstützt.

Für jeden das richtige Formular

studienscheiss.de ist ein Start-up-Unternehmen, das Euch den rechtlichen Teil des Studienalltags erleichtern will. Ganz ohne komplizierte Formulierungen und bei Bedarf auch über persönliche Ansprechpartner. Hier bekommt Ihr Informationen zu Fristen, die Ihr unbedingt kennen und einhalten solltet. Die passenden Anträge und Formulare, beispielsweise zur Prüfungsan- oder Abmeldung, Anerkennung eines Praktikums oder Wechsel des Themas der Abschlussarbeit, könnt Ihr gegen eine geringe Gebühr sofort downloaden.

Direkte Ansprechpartner
Manchmal sind rechtliche Probleme komplexer. Dann helfen Standardformulare nicht weiter. In solchen Fällen empfiehlt sich der direkte Kontakt zu Mitarbeitern der Plattform. Sie geben Tipps, coachen Euch und erklären anhand von Best Practice Beispielen, wie Ihr Euer Problem lösen könnt. Falls es noch komplizierter werden sollte und Ihr anwaltlichen Beistand benötigt, hilft studienscheiss.de Euch ebenfalls weiter:

Ein Anwalt, der was kann ...
Rechtliche Probleme im Zusammenhang mit dem Studium sind ein juristisches Spezialgebiet, mit dem nicht jeder Anwalt vertraut ist. Diese Plattform bietet Euch eine Übersicht spezialisierter Anwälte in ganz Deutschland, inklusive Kontaktdaten und Rechtsgebieten. Egal ob Zulassungsrecht, Thema Bafög, Habilitationsrecht oder gar Verbraucherinsolvenz - in der Liste der Anwälte findet Ihr schnell und unkompliziert einen kompetenten Juristen in Eurer Nähe. Dieser unterstützt Euch, wo Ihr mit Formularen und Coaching allein nicht mehr weiterkommt.



Leistung und Preis
Die wichtigsten Informationen bekommt Ihr bei studienscheiss.de kostenlos. Ihr könnt gratis den Blog lesen, Euch den Newsletter senden lassen und Follower auf Facebook, Twitter & Co. werden. Als registriertes Mitglied der Community erhaltet Ihr Zugriff auf die genannten Anträge und Formulare zu den rechtlichen Problemen, die im Leben eines Studenten auftreten können. Schon ab 99 Cent könnt Ihr die passenden Anträge downloaden. Die Zahlung ist einfach und sicher per Paypal, Sofortüberweisung oder Kreditkarte möglich. Mit den Anwälten lässt sich über deren Kontaktdaten direkt ein Termin vereinbaren und die Honorarfrage klären. Ganz wichtig: Alle Informationen, die Ihr an studienscheiss.de weitergebt, sind sicher und werden vertraulich behandelt.

Fazit: Auch wenn der Name im ersten Moment gewöhnungsbedürftig klingt: studienscheiss.de kümmert sich um das, worauf Ihr beim Studium wirklich keinen Bock habt: die Klärung rechtlicher Probleme. Formulare zum Downloaden, persönliche Ansprechpartner, eine Anwältedatenbank und aktuelle Informationen im Blog oder per Newsletter lassen Euch schnell und gezielt Hilfe finden. Damit Ihr Euch auf das konzentrieren könnt, was jetzt am wichtigsten ist: Euer Studium. (ct)

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook