Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Ratgeber & Infos

Donnerstag, 22. Februar 2024

Wikivoyage - Kostenloser weltweiter Reiseführer zum Mitmachen

Freitag, 11.09.2015 Wikivoyage ist ein freier Reiseführer von Reisenden für Reisende, der nach dem Wiki-Prinzip funktioniert. Auf dem Internetportal findet Ihr aktuelle Informationen zu Reisethemen und Reisezielen weltweit, die Ihr zur Reisevorbereitung oder unterwegs nutzen könnt. Gleichzeitig bietet Wikivoyage Euch auch die Möglichkeit, selbst an dem Projekt mitzuarbeiten und anderen Nutzern Euer Reise-Know-how zur Verfügung zu stellen oder bestehende Einträge zu erweitern oder zu aktualisieren. Auf diese Weise soll der unabhängige Reiseführer immer weiter entwickelt werden.

Ziel von Wikiyoyage ist die Aktualität und Vollständigkeit aller zusammengestellten reiseinformationen zu garantieren. Das Besondere daran ist, dass das Reiseportal alle Informationen frei zur Verfügung stellt, nicht-kommerziell arbeitet und ohne Werbung auskommt. Das gesamte Projekt basiert auf Ehrenamtlichkeit und freier Software, sodass nur geringe Kosten entstehen, die hauptsächlich durch Spenden gedeckt werden. Im Moment stehen auf Wikivoyage schon über 14.000 Artikel auf Deutsch zur Verfügung. Zusätzlich gibt es den Reiseführer in weiteren 16 Sprachen.

Wenn Ihr Wikivoyage für Eure nächste Reise nutzen möchtet, könnt Ihr ganz einfach den gewünschten Ortsnamen in das Suchfeld auf der Hauptseite oben rechts eingeben, um die passenden Informationen für Euer Reiseziel zu finden. Sofort werden Euch relevante Artikel, Bilder und Karten angezeigt, die Ihr komplett kostenlos und unverbindlich lesen, speichern oder ausdrucken könnt. Dafür ist nicht einmal eine Anmeldung auf dem Internetportal notwendig.

Jeder Besucher entscheidet selbst, ob er sich registrieren möchte oder nicht, ohne dadurch Nachteile in Kauf nehmen zu müssen. Als Alternative zur Suchfunktion könnt Ihr auch über die zoombare Weltkarte auf die vorhandenen Artikel zugreifen. Der Link befindet sich rechts auf der etwas unübersichtlichen Hauptseite unterhalb der Suchfunktion. Zusätzlich zu den ortsspezifischen Artikeln im typischen Reiseführerstil bietet Wikivoyage Euch viele nützliche Informationen und Tipps rund ums Thema Reisen. Dazu gehören eigene Reiseportale für jeden Kontinent, Beschreibungen unterschiedlicher Reiserouten, aktuelle Reisenachrichten und praktische Hinweise zur Organisation und Sicherheit sowie verschiedene Sprachführer.



Jeder ist bei Wikivoyage dazu eingeladen, mit seinen Erfahrungen und Kenntnissen den freien Reiseführer zu erweitern und zu verbessern. Wenn Ihr als Autor etwas beitragen wollt, findet Ihr den Einstieg ins Autorenportal auf der Hauptseite links unter dem Punkt "Mitmachen". Dort gibt es Tutorials zum Verfassen von Artikeln sowie technische und inhaltliche Hinweise, die es Euch als Neueinsteiger einfach machen, Eure Ideen in das Projekt einzubringen. Solltet Ihr trotzdem noch Fragen haben, könnt Ihr Euch in der Lounge mit erfahrenen Wikivoyagern austauschen und von ihnen beraten lassen.

Wichtig ist, dass Ihr Euch als Autoren und Mitmacher auf jeden Fall den Grundsätzen von Wikivoyage verpflichtet fühlt. Im Fokus stehen die Bedürfnisse des Reisenden. Deshalb sollten die Beschreibungen von Orten, Sehenswürdigkeiten und Hotels möglichst fair und objektiv erfolgen. Der User möchte sich auf seiner Reise ein eigenes Bild machen und nicht mit persönlichen Wertungen oder kommerziellen Interessen konfrontiert werden.

Egal ob Ihr Wikivoyage als Reiseführer verwendet oder als Autor für die Seite aktiv werdet: Hier habt Ihr viel Freiheit, ins Thema Reisen einzutauchen, vom großen Spektrum und der Aktualität der Beiträge zu profitieren und Teil einer engagierten Reise-Community zu werden. (ct)

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook