Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Preisvergleiche

Montag, 25. Juni 2018

Preise für Druckaufträge vergleichen - Drucken und Sparen

Preise für Druckaufträge vergleichen - Drucken und Sparen
Freitag, 13.07.2012 Ein einzigartiger Service wird Euch auf der Webseite Druckclever geboten. Wenn Ihr einen Druckauftrag zu vergeben habt und das beste Angebot nutzen möchtet, dann könnt Ihr das Preisvergleich für Druckereien besuchen und kostenlos eine Druckanfrage stellen.

Ihr müsst Euch lediglich registrieren und schon könnt Ihr eine Beschreibung Eurer Druckvorstellung abliefern. Daraufhin erhaltet Ihr Druckangebote, die Ihr dem Preisvergleich unterziehen könnt, um schließlich dem passendsten Angebot den Zuschlag zu erteilen.
Das bedeutet, dass Ihr persönlich keine Kostenvoranschläge machen müsst, sondern die Druckereien auf Euch zukommen. Dazu erhaltet Ihr einen genauen Überblick über die Kosten und könnt die Anbieter direkt einem Preisvergleich unterziehen.

Wenn Ihr Euch als sogenannter Printbuyer kostenlos mit Euren Daten bei Druckclever angemeldet habt, könnt Ihr Eure Anfrage gestalten. Daraufhin erhaltet Ihr Angebote zum Drucken, die Ihr bewerten könnt und solltet. Denn dann können sich andere Printbuyer an Euren Erfahrungen mit Anbietern und ausgeführten Druckaufträgen orientieren.



Mit einem Bewertungssystem von eins bis zehn könnt Ihr Euch ein genaues Bild über die bisher gelieferten Qualitäten jeder Druckerei machen. Einzelne Druckereien sind gekennzeichnet als "geprüfter Nutzer". Dabei handelt es sich um Dienstleister, die mit Gewerbeschein, Meisterbrief oder sonstigem Identitätsnachweis bei Druckclever registriert sind. Eure Wahl einer Druckerei sollte allerdings nicht einzig und allein das kostengünstigste Angebot treffen, denn auch Qualität, Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit sind von großer Bedeutung.

Mit Hilfe des Preisvergleichs könnt Ihr viel Zeit, Mühe und Geld sparen. Bei Druckclever drängt Euch niemand. Keine Anfragen werden Euch belästigen. Ihr entscheidet, wann Ihr wen mit dem Drucken beauftragen möchtet. Ihr könnt Eure Anfragen in Kategorien unterteilen - vom Briefpapier, Bannerwerbung über Textildrucke oder Visitenkarten bis hin zu Büchern oder Endlosformularn könnt Ihr hier alles in Auftrag geben und drucken lassen. Außer den vereinbarten Druckkosten entstehen keine weitere Kosten. Lediglich die Druckerei zahlt eine Art Vermittlungsgebühr, wenn die Angebotsabgabe von Erfolg gekrönt ist. (ct)

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook


Neueste Artikel in der Kategorie