Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Onlinekurse

Donnerstag, 15. April 2021

American Earth bietet Bildung kostenlos - Vorlesungen namhafter Unis Amerikas

American Earth bietet Bildung kostenlos - Vorlesungen namhafter Unis Amerikas
Mittwoch, 25.02.2015 Bildung auf höchstem Niveau muss nicht immer teuer sein. Academic Earth macht tausende Vorlesungen namhafter Universitäten in Amerika jetzt für jeden Interessierten kostenlos zugänglich.

Wenn die Finanzierung des Studiums gesichert und ein Studienplatz gefunden ist, sehen sich Studenten schon bald mit weiteren Problemen konfrontiert. Überfüllte Hörsaale und gelangweilte Professoren, sind an großen Universitäten in Deutschland nicht selten. Insbesondere in Massenstudiengängen kann es so richtig öde werden. Da kann die nötige Motivation schnell verloren gehen.

Inzwischen aber gibt es viele Plattformen im Internet, die Kurse und Vorlesungen in Kooperation mit international anerkannten Unis kostenlos anbieten (Geizkragen berichtete). Eins der Portale, auf denen Bildung von Weltklasse gratis und ohne Zugangsbeschränkungen zur Verfügung steht, ist Academic Earth. Mehr als 1.000 Videos mit Vorlesungen von Professoren und Gastdozenten der namhaftesten amerikanischen Unis stehen hier jedem Wissbegierigen offen.

Unter den 180 Professoren findet Ihr viele Nobel- und Pulitzer-Preisträger der Elite-Universitäten Berkeley, Harvard, MIT, Princeton, Stanford und Yale. Referiert wird über Themen aus knapp 20 Studienbereichen, darunter Biologie, Physik, Philosophie und Psychologie sowie Wirtschaft. Wenn Ihr an Politikwissenschaften und Zeitgeschichte interessiert seid, bietet Euch Academic Earth aktuelle Vorlesungen zur Weltfinanzkrise sowie zur Zukunft des Nahen Ostens. Auch zu den Ursachen des Ersten Weltkriegs könnt Ihr Euch eingehend informieren.



Zu einzelnen "lectures" und "courses" stehen kurze Inhaltsbeschreibungen zur Verfügung. Außerdem könnt Ihr ergänzende Materialien kostenlos downloaden. Und wenn Ihr einzelne Vorlesungen in Eure Webseite einbinden möchtet, lässt sich dies dank offener Quelltexte schnell und leicht bewerkstelligen.

Gründer des universitären Veranstaltungsangebots ist Robert Ludlow. Laut des jungen Yale-Absolventen soll das Anschauen und Herunterladen der Videos auch zukünftig kostenlos bleiben, um die Bildungschancen weiter zu erhöhen. Außerdem plant Ludlow mit speziellen Programmen die englischen Vorlesungen zu übersetzen, um diese für jeden verständlich zu machen.

Die Vorlesungen von Top-Wissenschaftlern der sonst sehr teuren amerikanischen Weltklasse-Unis stehen auf Academic Earth einer breiten Öffentlichkeit vollkommen kostenlos zur Verfügung. Normalerweise schlägt ein Studienjahr an einer der Unis mit mehrere 10.000 Dollar Studiengebühren zu Buche.

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook