Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Musik

Montag, 27. September 2021

Google Play Music - Kostenloser Online-Speicherplatz auf 50.000 Songs erweitert

Google Play Music - Kostenloser Online-Speicherplatz auf 50.000 Songs erweitert
Freitag, 27.02.2015 Der Musik-Dienst Google Play Music hat seinen Service enorm erweitert. Ab sofort könnt Ihr statt 20.000 bis zu 50.000 Songs aus Eurer Musikbibliothek hochzuladen.

Vergleicht man Googles neues Angebot kostenlosen Online-Speicherplatzes mit dem anderer Musik-Dienste, erweist sich dieses mit Abstand als das attraktivste. Apples iTunes Match erlaubt lediglich, 25.000 Musikstücke hochzuladen - und das auch noch kostenpflichtig. Amazon Music bietet zwar ebenfalls den kostenlosen Upload für Musik, aber das Gratis-Angebot ist auf 250 Dateien beschränkt. Abonnenten, die für den Dienst entsprechend zahlen, können dagegen bis zu 250.000 Songs hochladen.

Googles Angebot steht jedem kostenlos zur Verfügung. Wenn Ihr Musikstücke hochladen möchtet, erledigt Ihr dies am bequemsten per Web-App "Google Music". Anschließend könnt Ihr Eure hoch geladenen Songs einfach verwalten und am Computer und Android-Geräten hören. Neben iPhone-Nutzern können seit rund einer Woche auch iPad-Besitzer die App Google Play Music in Anspruch nehmen.



Dank Googles Web-App könnt Ihr somit jederzeit Eure komplette Musiksammlung mit bis zu 50.000 Songs online abrufen. Ansonsten hat sich nicht geändert. Es können immer nich folgende Formate von dem kostenlosen Dienst unterstützt: MP3, AAC, FLAC und WMA. Alle weiteren Regeln findet Ihr auf der Google Play Support-Seite.

Wenn Ihr Google Play Music gratis und ohne Abschluss eines kostenpflichtigen Abos nutzen möchtet, meldet Euch einfach mit Eurer Google-ID an und lehnt das kostenpflichtige Abo ab, um anschließend nur mit dem kostenlosem Dienst fortzufahren.

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook