Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Mobil

Donnerstag, 22. Februar 2024

anumero - Marktplatz für Handynummern

anumero - Marktplatz für Handynummern
Montag, 20.09.2010 Geniale Idee - eine Plattform zum Kaufen, Verkaufen und Tauschen von Handynummern. Ihr könnt Eure eigene Handynummer verkaufen oder auch ein Gesuch nach Eurer Wunschrufnummern eingeben. Ein gelungener Handynummerntauschmarkt, denn wenn Ihr Euch von Eurer Nummer trennen könnt, dann lässt sich schon der ein oder andere Euro damit verdienen. Preise bis zu 200 Euro sind nicht ungewöhnlich.

Ein chinesischer Suchender hat sogar eine Mobiltelefon-Nummer für neun Millionen Yuan gekauft. Laut der Zeitung "Shanghai Daily" soll die Nummer auf Chinesisch so ähnlich klingen wie: "Lass mich reich sein, reich sein, reich sein, reich sein". Der jetzige Besitzer zahlte für die für Chinesen originell klingende Nummer 13 585 858 585 umgerechnet sage und schreibe rund 900.000 Euro!



Die Mitgliedschaft, das Einstellen von Nummerngesuchen (unbegrenzt) und Nummernangeboten (bis zu zwei) ist kostenfrei. Erst ab dem dritten Nummernangebot und/oder für die gewerbliche Nutzung wird eine Jahresgebühr von 39 Euro zzgl. MwSt. fällig.

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook