Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Jobbörsen und aktuelle Jobangebote

Donnerstag, 24. Mai 2018

Geld verdienen: Warenautomaten auf eigenem Grundstück erlauben und Provision kassieren

Montag, 31.01.2005 Geizkrägen im Rhein-Main-Gebiet aufgepasst! Wir haben einen Tipp für alle, die im Radius von ca. 50 km rund um Wiesbaden wohnen und ohne großen Arbeitsaufwand ein paar Euro dazuverdienen wollen. Stellt einfach für die Kaugummi- und Spielzeugautomaten der Firma Urlaub einen Platz zur Verfügung (z.B an der eigenen Hauswand, dem Zaun, der Garage) und schon gibt es eine Umsatzprovision von 15 Prozent für Euch. Mehrmals im Jahr wird der Automat von der aufstellenden Firma gewartet, neu gefüllt und das Geld entnommen. Euren Anteil könnt Ihr wahlweise in bar, per Überweisung oder auch Verrechnungsscheck erhalten. Je nachdem, wie gut der zur Verfügung gestellte Platz für den Verkauf geeignet ist - (eine Lage in der Nähe von Kinderspielplätzen, Schulhöfen oder Sporthallen ist ideal), wird ein kleinerer Automat mit nur einem Einwurfschlitz oder eben größere mit bis zu vier Auswahlmöglichkeiten platziert.

Habt Ihr selbst kein eigenes Haus, könnt Ihr auch einen Freund oder Bekannten vermitteln, der ein Plätzchen für die Automaten zur Verfügung stellt und schon wird eine einmalige Belohnung für Euch fällig. Je nachdem, wie groß der aufgestellte Automat ist, dass heißt, wie viele Einwurfmöglichkeiten er hat, werden hierfür 10-40 € gezahlt. Anfragen an die Firma Urlaub bitte über at.urlaub@t-online.de oder telefonisch unter: 06122-705805



Das Angebot ist leider beendet.

1 Kommentare zum Artikel "Geld verdienen: Warenautomaten auf eigenem Grundstück erlauben und Provision kassieren"

Kommentar von: Nehim l.
gast
also neeh.... verdient man bestümmt nur paar cent, kindersache

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook