Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Gratiszugaben bei Bestellung

Montag, 19. April 2021

Beim Shoppen Freiminuten für Euer Handy sammeln

Beim Shoppen Freiminuten für Euer Handy sammeln
Mittwoch, 23.02.2011 Ob Schuhe, Tiernahrung, Sportkleidung oder Computerzubehör, es gibt Internetseiten, bei denen bekommt man sogar noch etwas für das Einkaufen dazu. Genau das ist das Prinzip von Freiminuten.de. Denn hier könnt Ihr bei den über 100 Partnershops der Seite einkaufen und erhaltet für Eure Einkäufe Freiminuten. Diese lassen sich dann in Handy-Guthaben umwandeln. Bei den meisten bekannten Mobilfunkanbietern könnt Ihr dann mit den Freiminuten nach Herzenslust telefonieren.

Auf der Startseite könnt Ihr Euch leicht einen Überblick über die momentanen Highlights im Angebot informieren und einen Blick auf die Partnershops werfen, bei denen Ihr Freiminuten bekommt. Einige davon sind dort aufgeführt und direkt per Klick erreichbar. Auch der Einkaufswert, den Ihr pro Freiminute in den einzelnen Shops erreichen müsst, ist angegeben. Als Mitglieder bekommt Ihr zusätzliche Highlights präsentiert und könnt tolle Prämien in Handyguthaben umwandeln.



Die Anmeldung bei Freiminuten.de ist kostenfrei und geht ganz schnell. Danach kann der Spaß beim Shoppen losgehen! Ihr könnt bei Eurer Anmeldung übrigens auch angeben, ob Ihr per E-Mail über aktuelle Angebote informiert werden wollt. So verpasst Ihr keine Highlights und keine einzige Freiminute. (ct)

Die Seite des Anbieters ist zur Zeit nicht erreichbar

1 Kommentare zum Artikel "Beim Shoppen Freiminuten für Euer Handy sammeln"

Kommentar von: Sparbier
Sparbier
Das Angebot von freiminuten.de funktionierte bei mir einwandfrei und kostete keinen Cent. Meiner Meinung nach, eine nette Alternative für PAYBACK im Bereich Handyguthaben.
Es sollte aber noch erwähnt werden, dass man die Freiminuten bei den meisten Mobilfunkanbietern nur für Prepaid-Guthaben nutzen kann. Aber man kann die Freiminuten notfalls auch in z. B. PayPal-Gutscheine eintauschen.
Als Gesamtnote ist ein "GUT" mit "Empfehlenswert um mehr für sein Geld zu bekommen" also absolut angebracht, denke ich :) .

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook