Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Gesundheit

Samstag, 17. April 2021

MyTherapy - Gratis-App unterstützt Patienten bei ärztlicher und therapeutscher Behandlung

MyTherapy - Gratis-App unterstützt Patienten bei ärztlicher und therapeutscher Behandlung
Mittwoch, 08.10.2014 Viele Menschen müssen sich im Alltag ständig Gedanken um ihre Gesundheit machen und sind durch eine Erkrankung gezwungen, einen bestimmten Lebensstil zu verfolgen und zu fixen Zeiten Medikamente einzunehmen. Unter Smartpatient.eu könnt Ihr Euch eine kostenlose App aufs iPhone laden, die zusammen mit Ärzten entwickelt wurde und Euch auch außerhalb der Arztpraxis eine alltagstaugliche medizinische Betreuung bietet. Das Unternehmen Smartpatient ist Kooperationspartner von namhaften medizinischen Einrichtungen wie der Charité in Berlin, dem Münchener Klinikum rechts Isar und der Praktizierenden Ärzte der Stadt München.

Mit dem mobilen Gesundheitsprogramm myTherapy könnt Ihr mittels unterschiedlicher Handyfunktionen wie Tagebuch, Timer für die zeitgerechte Einnahme von Medikamenten, Bluttests und Blutdruckmessungen sowie täglich aktualisierten Aufgabenlisten den Erfolg einer Therapie steigern. Unter Angabe Eurer individuellen Ernährungsgewohnheiten, körperlichen Aktivitäten und Eurem Wohlbefinden wertet die App gesundheitsrelevante Daten aus und hilft Euch, den Fortschritt Eurer Therapie zu beobachten.

MyTherapy eignet sich besonders für Patienten, die eine ständige medizinische Überwachung benötigen. Diabetiker, Epileptiker oder Menschen, die unter Blutdruckstörungen, Depressionen, Morbus Parkinson oder andren degenerativen Erkrankungen leiden und an die zeitgerechte und regelmäßige Einnahme von Medikamenten gebunden sind, profitieren von dieser App besonders.



Ärzte nutzen das mobile Programm myTherapy, um für ihre Patienten einen bestmöglichen Therapieerfolg zu erzielen, ihnen auch außerhalb ihrer Praxis medizinische Betreuung zu ermöglichen und sich nach der Auswertung der Daten auf Patientengespräche besser vorbereiten zu können. Darüber hinaus können Ärzte mit dieser App durch die mobilen Weiterempfehlungen ständig ihren Patientenstamm erweitern.

Um die Leistungen der App auf immer mehr Patientengruppen anzupassen, werden die Daten der Nutzer mit modernsten Verschlüsselungstechniken anonymisiert und ausgewertet. Smartpatient stellt sicher, dass die Privatsphäre der Nutzer stets gewahrt wird. Außer einer gültigen Email-Adresse müsst Ihr keine persönlichen Details angeben und könnt anonym bleiben. Eine ständige Kontrolle durch externe Sicherheitsexperten garantiert, dass mögliche Schwachstellen der App sofort erkannt und korrigiert werden. (ct)

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook