Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Geld für Sonstiges

Donnerstag, 6. Mai 2021

Mit dem Verkauf Geld verdienen

Mit dem Verkauf Geld verdienen
Freitag, 09.03.2012 Ichkaufealles.de lautet der Name der pfiffigen und durchaus ansprechenden Plattform, die tatsächlich genau das halten möchte, was sie mit ihrem Namen verspricht. Denn bei ichkaufealles.de handelt es sich um ein Ankaufportal, und zwar angeblich alles, was von Wert ist und mit dem man Geld verdienen kann.

Die Aussage "Ich kaufe alles" lässt hoffen. Egal ob CD, Buch, Videospiel oder DVD - bei ichkaufealles.de könnt Ihr wirklich viele Eurer angesammelten Sachen verkaufen. Grundlegend verspricht das Ankaufportal, wirklich alles zu kaufen, was von Wert ist und auch weiterverkauft werden kann. Dennoch finden sich auf der Webpage nur vier verschiedene Verkaufs-Kategorien: Blu-Rays und DVDs, CDs, Bücher und Videospiele. Für weitere Angebote müsst Ihr Euch also an die Betreiber wenden, die per Servicenummer odere E-Mail erreichbar sind.

Wie viel Geld Ihr im Endeffekt für Eure Ware erhaltet, ist festgelegt. Um den Kaufpreis zu erfahren, könnt Ihr die EAN-Nummer eines jeden Artikels unverbindlich abfragen. Gefällt Euch das Angebot nicht, könnt Ihr den Artikel zurück in das eigene Regal stellen oder bei einem anderen Ankaufportal verscheuern.



Um über ichkaufealles.de etwas verkaufen und Geld verdienen zu können, müsst Ihr Euch zunächst anmelden. Die Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich. Laut Anbieter entstehen Euch beim Verkauf keine Unkosten. Porto- und Versandkosten werden pauschal erstattet. (ct)

Weitere Ankaufportale und Tipps von der Verbraucherzentrale findet Ihr gebündelt im Geizkragen Magazin.

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook