Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Geld für Sonstiges

Dienstag, 18. Juni 2019

Mit CashCrawler für Startseitenaufrufe, das Lesen von Emails, Surfbar, Popups und das Werben von Mitgliedern Geld kassieren

Mit CashCrawler für Startseitenaufrufe, das Lesen von Emails, Surfbar, Popups und das Werben von Mitgliedern Geld kassieren
Montag, 20.06.2005 CashCrawler ist ein seit längerem bestehender Anbieter, der für Startseitenaufrufe, das Lesen von Emails, Surfbar, Popups und für das Werben von Mitgliedern Geld zahlt. Genauer gesagt, erhaltet Ihr für diese Aktionen nicht sofort Geld auf Euer Konto, sondern immer eine gewisse Anzahl von Punkten. Erst am 15. eines jeden Monats werden diese Punkte dann je nach den aktuellen Einnahmen der CashCrawler GmbH in eine Geldprämie umgerechnet und ausgezahlt (ab 20 Euro). Geld verdienen könnt Ihr mit folgenden Aktionen:
1. Surfen mit der Cashbar (Pro Banner bekommt man 6 Punkte, alle 20 Sekunden rotiert das Banner, so dass pro Minute 18 Punkte möglich sind)
2. Aufrufen der Startseite(pro Aufruf der cashcrawler.de - Startseite zwischen 40 und 90 Punkte, Reloadsperre nur 15 Minuten)
3. Lesen von Emails (100 Punkte für jede Email)
4. PaidLinks (mindestens 70 Punkte pro Klick)
5. Öffnen von Popups (10 Punkte)

Geld gibt es per Überweisung,per Scheck (im gesamten akzeptierten Euroland möglich) oder per Moneybookers. Zur Zeit werden nur User aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Holland und Italien angenommen.



In den letzten Monaten lag die Umrechnungsrate bei durchschnittlich 3 Cent pro 1.000 Punkte.

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook