Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Geld für Sonstiges

Freitag, 24. Mai 2019

McHousy - Haushaltsnahe Dienstleistungen buchen oder selbst anbieten

McHousy - Haushaltsnahe Dienstleistungen buchen oder selbst anbieten
Freitag, 15.01.2016 Das Internetportal McHousy bietet eine Lösung für Senioren, die alleinstehend sind, gestresste Arbeitnehmer und alle, die die lästige Hausarbeit und alles drumherum gerne in professionelle Hände abgeben würden. Der gebotene Service des Portals umfasst viele haushaltsnahe Dienstleistungen im Servicebereich. Diese beinhalten beispielsweise Jobs wie die Hausreinigung, die Montage, das Hämmern und Bohren auf professionellem Niveau sowie die richtige Gartenpflege. Des Weiteren erhaltet Ihr das Angebot der Betreuung hilfsbedürftiger Menschen in häuslicher Umgebung. Diese Betreuung findet in Form von unterstützenden Tätigkeiten im Alltag oder auch einfach netter Kommunikation statt, um Vereinsamung zu vermeiden. So nimmt McHousy vielen beschäftigten Menschen, die ihre Lieben in guten Händen wissen, eine deutliche Last im oft stressigen Alltag ab.

Hinter dem Portal  von McHousy stecken bodenständige Ideen, die mit einer guten Portion Idealismus digital auf der Seite umgesetzt werden. Bei dieser Internetseite geht es im Wesentlichen darum, sozialversicherungspflichtige und legale Arbeitsplätze zu schaffen - im Gegensatz zu anderen Portalen oder Modellen, die eigentlich nur eine Arbeitsscheinwelt bieten.

Durch McHousy werden besonders Menschen, die auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt eher benachteiligt sind, angesprochen und sie können mithilfe des Portals legal und zu fairen Bedingungen wie dem Mindestlohn Geld verdienen. So wird des Weiteren auch der Schwarzarbeit entgegengewirkt, denn gerade bei Jobs in der Reinigungsbranche läuft das Geld verdienen zu 90 Prozent illegal ab.



Wenn Ihr Euch dazu entscheidet, eine der Dienstleistungen, die auf McHousy angeboten werden, in Anspruch zu nehmen, könnt Ihr eine zunächst unverbindliche Anfrage auf dem leicht verständlich gestalteten Portal stellen. Dabei wird ein Formular ausgefüllt. In das Formular wird sowohl die vom Portal preislich festgelegte Dienstleistung, die man sucht, als auch einige persönliche Daten eingetragen. Am Schluss des Formulars müssen noch die AGB bestätigt werden. Nach dieser gestellten Buchungsanfrage erhaltet Ihr eine Eingangsbestätigung an die jeweils angegebene E-Mail-Adresse.

Nun sucht McHousy in den Mitarbeitern nach einem individuell passenden Dienstleister in seinem Kontingent. Ihr habt jedoch auch die Möglichkeit, einen favorisierten Dienstleister anzugeben, woraufhin McHousy prüft, ob der jeweilige Dienstleister in Frage kommt. Ist ein passender Dienstleister gefunden, bekommt Ihr eine Auftragsbestätigung per E-Mail. Somit kommt ein kostenpflichtiger Vertrag zwischen Euch und McHousy zustande.

Unter bestimmten Voraussetzungen gibt es auch ein Recht auf Widerruf bei diesem Vertrag. Haushaltsnahe Dienstleistungen sind bei McHousy ab einem Preis von 14,71 Euro (Netto), beziehungsweise von 17,50 Euro (Brutto) zu bekommen. Ein Vorteil für den Nutzer ist es, dass 20 Prozent des Rechnungsbetrags haushaltsnaher Dienstleistungen von der Steuer absetzbar sind. (ct)

Die Seite des Anbieters ist zur Zeit nicht erreichbar

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook