Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Geld für Sonstiges

Dienstag, 3. August 2021

Bücherverkauf - Gebrauchte Bücher schnell und einfach verkaufen

Bücherverkauf - Gebrauchte Bücher schnell und einfach verkaufen
Donnerstag, 02.09.2010 Jahr für Jahr sammeln sich neue Bücher im Regal, das bald ganz aus den Nähten platzt. Zeit, mal wieder die gesammelten Werke durch zu stöbern, um ein wenig Geld zu machen.

Der Online-Shop libri hat eine neue, sehr übersichtlich gestaltete Plattform für den Ankauf von gebrauchten Büchern gestartet. Regalfrei.de macht es Euch leicht, die alten Staubfänger schnell zu entsorgen. Denn hier könnt Ihr nicht nur einzelne Bücher, sondern ganze Bücherstapel auf einmal unter die Leute bringen.



Einfach die Liste mit den Büchern bei Regalfrei.de einstellen und schon erhaltet Ihr ein Angebot für das gesamte Bücherpaket. Regalfrei übernimmt sogar die Versandkosten und sendet Euch einen Lieferschein per Email. Das verdiente Geld bekommt Ihr direkt auf Euer Konto überwiesen. Einfacher gehts nicht!

Die Seite des Anbieters ist zur Zeit nicht erreichbar

8 Kommentare zum Artikel "Bücherverkauf - Gebrauchte Bücher schnell und einfach verkaufen"

Kommentar von: Gast
gast
Meine Erfahrungen mit Ihr-Ankauf.de sind leider sehr schleicht. Die Bücher sind weg - und fast zwei Monate später ist das Geld noch immer nicht da. Sämtliche Aufforderungen mir entweder das Geld endlich zu überweisen oder die Bücher zurückzuschicken wurden ignoriert. Die Mails einfach nicht beantwortet. Ein solcher Umgang ist dreist und unverschämt.
Kommentar von: Max P.
gast
Angebot von 0.10 € für ein neues Buch ist lachhaft. Da verschenke ich sie lieber an ein Altersheim. Reich werden, aber ohne mich !!
Kommentar von: Flymodus
Flymodus
dauert sehr lange bis das geld ankommt :(
Kommentar von: mick d.
gast
Muss den vorherigen beiden Kommentaren leider zustimmen. Ich habe auch keine guten Erfahrungen mit regalfrei.de gemacht.

1. Es dauert lange bis man sein Geld bekommt.
2. Man bekommt für die meisten Bücher kein Angebot, weil der Wiederverkaufspreis zu gering ist, bzw. zu gering sein soll.
3. Sobald man dem Verkauf zustimmt, ist man verpflichtet die Bücher innerhalb von 5 Tagen versenden. Fehlt ein Buch, so bekommt man dieses, als Negativbetrag, von den übrigen Bücher abgezogen. Das Buch ist dann also nicht einfach Null.

Offenbar gibt es bessere Angebote als regalfrei. Insofern werde ich in Zukunft zum Verkauf von gebrauchten Büchern andere Angebote nutzen.
Kommentar von: Carola M.
gast
Also ich verkaufe mein Zeugs nur noch bei www.Ihr-Ankauf.de, da gibts nie Probleme mit dem Auszahlen.

Ging immer alles super schnell...

Probierts mal.

Britta
Kommentar von: Carola M.
gast
Hallo,
ich verkaufe meine Bücher und Cds nur bei Ihr-Ankauf.de, die haben immer fair gezahlt und alles völlig unkompliziert geregelt.

Kann ich nur wärmstens empfehlen.

Carola
Kommentar von: Gast
gast
...sehr schlechter Service bei regalfrei.de ...warte seit fast 4 Wochen auf mein Geld ...keine Antwort auf E-mails ....Fazit: nie wieder !!! Grüße kerdet
Kommentar von: markus f.
gast
nur für leute die ihre bücher sonst in den müll schmeißen würde die angebotenen preise für top bücher sind mickrig und durschnits bücher bekommen kein angebot da sie "nicht verkaufsfähig" sind, also noch besser bookcorossing.com da hat jemand was davon

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook