Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Geizkragen-Preisvergleich

Freitag, 19. August 2022

Tolle Fotos und Filme stilvoll präsentiert – Kamera, Camcorder, Beamer & Co.

Freitag, 31.07.2015 Wer auf Reisen geht, hat eine Kamera im Gepäck. Schließlich wollen die vielen neuen Eindrücke festgehalten werden. Egal ob bewegte oder unbewegte Bilder – einmal aus dem Urlaub zurück, können die Erinnerungen Verwandten und Freunden per Beamer präsentiert werden. Da kommt noch einmal echtes Urlaubsfeeling auf!

Viele wünschen sich im Urlaub eine Kamera, die möglichst einfach zu bedienen und zu verstauen ist, damit unterwegs jederzeit ganz einfach erstklassige Fotos und kleinere Videos aufgenommen werden können. Die Canon IXUS 165 ist genau so eine Kamera. Die schicke Kompaktkamera im Taschenformat mit 20 Megapixeln ist kinderleicht zu bedienen. Jeder Knopfdruck bringt ein brillantes Ergebnis zutage, egal ob sich das Motiv in der Nähe oder Ferne befindet, denn das 28-mm-Weitwinkelobjektiv mit 8fach optischem Zoom nimmt weit entfernte Objekte ohne Qualitätsverlust auf.

Der optische Bildstabilisators gleicht kleine Kamerawackler aus, die Smart Auto Funktion ermöglicht die einfache Aufnahme von detailreichen Fotos oder Videos und die Hilfe-Taste erklärt leicht verständlich sämtliche Kamerafunktionen. Mithilfe der  Gesichtserkennungstechnologie lassen sich beeindruckende Porträts erstellen. Kreativ-Filter wecken die Fantasie eines jeden Fotografen und der Eco-Modus ermöglicht deutlich mehr Aufnahmen pro Akkuladung, indem der Stromverbrauch gesenkt wird.

So klein die IXUS auch ist, die Kamera bietet jede Menge nützliche und kluge Funktionen. Auch preislich hebt sich die Kompakte von der Konkurrenz ab. Für nur knapp 120 Euro (exklusive Versandkosten) ist die IXUS zu haben und begleitet Euch überallhin.

Wer lieber bewegte Bilder aufnimmt, entscheidet sich für die Anschaffung eines Camcorders. Der Panasonic HX-A1 erinnert in seiner röhrenartigen Form an eine kleine Taschenlampe. Allerdings sendet der Camcorder vorne kein Licht aus, sondern fängt es ein – und zwar richtig gut.

Der ausgesprochen kleine und leichte Action Camcorder zeichnet Videos in FullHD (1920x1080p) mit 30 Bildern pro Sekunde auf. In HD schafft die Panasonic 60 Bilder pro Sekunde. Auf Wunsch lassen sich sogar Zeitlupen geeignete 120 Bilder pro Sekunde aufnehmen. Fotos werden mit nur 2,7 Megapixeln geschossen.

An dem Camcorder befinden sich drei Bedienelemente: An/Aus-Knopf, Auslöser für Foto und Video und Mode-Taste. Per Mode-Taste kann der Aufnahmemodus gewechselt und auf WLAN umgestellt werden, sodass Smartphone oder Tablet angeschlossen werden können, um ein Sucher-Bild oder bedienerfreundliche Einstellungsoptionen zur Verfügung zu haben.



Selbst Nachtsichtaufnahmen meistert das winzige Gerät – vorausgesetzt man schafft sich zusätzlich eine Infrarot-Lampe an und kombiniert diese mit dem bereits mitgeliefertem Deckglas der Kamera. Als optionales Zubehör werden außerdem eine Sicherungsschlaufe mit Karabiner angeboten sowie Klebe-, Kopf- und Lenker-Halterungen, ein Saugnapf und auch ein externer Akku. Das Gehäuse des Camcorders ist wasser-, stoß- sowie staubdicht und zudem vor Frost geschützt. Für knapp 180 Euro (exklusive Versandkosten) ist der geniale Action-Camcorder von Panasonic zu haben.

Von der Reise heimgekehrt, wollen die Bilder möglichst bald allen Daheimgebliebenen präsentiert werden. Der Electronic PV150G ist der kleinste und leichteste Projektor von LG und bietet jede Menge Unterhaltung für Familie und Freunde. Egal ob Fotos oder Videos, mit dem Beamer lassen sich alle Inhalte auf fast jede glatte Oberfläche projizieren.

Der portable Nano-LED-Projektor mit 2,5 Stunden Akkulaufzeit und Screenshare-Funktion für drahtlose Bildübertragung bringt gerade mal 270 Gramm auf die Waage. 100 Lumen Helligkeit werfen lichte und detailreiche Bilder mit nativer WVGA Auflösung an die Wand. Die automatische Keystone-Korrektur garantiert stets ein unverzerrtes Bild, unabhängig davon, ob gerade oder schräg, von oben oder unten projiziert wird.

Ein integrierter USB Mediaplayer öffnet die gängigsten Audio-, Video-, Bild- und auch MS Office-Formate in Sekundenschnelle. Wartungsfrei und sehr robust gebaut kann der Beamer über eine Instant On-/Off-Funktion in Sekundenschnelle ein und ausgeschaltet werden, ganz ohne Aufwärm- oder abschließender Kühlzeit. Knapp 270 Euro (exklusive Versandkosten) kostet der Beamer von LG.

Fotos, Videos und Musikdateien können mittlerweile aber auch per leistungsstarkem Bilderrahmen präsentiert werden. Der 8 Zoll große Rollei Pissarro Slim DPF 90 ist mit einem hochwertigen 20,3 cm großen TFT LED Display ausgestattet und bietet zahlreiche Funktionen wie Diashows mit Effekten, Uhr und Kalenderanzeige. Die im Lieferumfang enthaltene Fernbedienung ermöglicht zudem eine einfache Bedienung.

Dank hoher Auflösung von 1.024 * 768 Pixeln stellt das schicke Modell von Rollei alle Bilder gestochen scharf dar. Bestimmte Bildbereiche können per Zoom vergrößert und Fotos gedreht werden. Komplette Diashows mit acht wählbaren Übergängen präsentieren die letzten Urlaubsfotos professionell. Mit passender Musik untermalt, die über den eingebauten Lautsprecher oder Kopfhörerausgang wiedergegeben wird, wird die Diaschau für alle Zuschauer ein tolles Erlebnis. Für rund 70 Euro (exklusive Versandkosten) kommt der digitale Bilderrahmen zu Euch ins Haus.

Preisstand: 2015-07-31

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook


Neueste Artikel in der Kategorie