Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Geizkragen-Preisvergleich

Sonntag, 13. Juni 2021

Mikrowellen mit und ohne Dampfgarfunktion im Test

Mikrowellen mit und ohne Dampfgarfunktion im Test
Dienstag, 10.02.2015 Für viele ist die Mikrowelle nicht mehr wegzudenken aus der Küche. Vielfältig einsetzbar und platzsparend lassen sich Mikrowellen nicht nur zum Erwärmen von Fertiggerichten nutzen, sondern tauen auch Gefrorenes auf, garen, grillen und backen sogar bei Heißluft. Das ETM Testmagazin hat in seiner aktuellen Ausgabe (03/2011) 13 Mikrowellen und zwei Modelle mit zusätzlicher Dampfgarfunktion getestet. Bewertet wurden Dokumentation/Inbetriebnahme, Handhabung, Messwerte, Funktionalität und Sicherheit.

Testsieger der Mikrowellen ohne Dampfgarfunktion ist die Panasonic NN-CF760M. Die vielseitige Mikrowelle bietet neben sieben Betriebsarten viele zusätzliche Programme und gart sehr gut. Kritik übt das Testmagazin lediglich an der "mäßigen Auftaufunktion", welche die Speisen beim Auftauen schon angart. Der günstigste Händler im Geizkragen Preisvergleich bietet die Panasonic NN-CF760M für aktuell nur 359,90 Euro (exklusive Versandkosten) an.

Platz drei eroberte sich die LG Electronics MG-5887 U mit der größten Programmauswahl. Alle automatischen Kochprogramme erzielten sehr gute Ergebnisse, ausgenommen der Programme zum Auftauen, welche die Speisen im Test nicht gleichmäßig auftauten. Außerdem stieg die Gehäusetemperatur nach längerem Betrieb in die Höhe.



Platz vier erreichte die Samsung CE1185UB mit „guten Garergebnisse bei einer recht guten Wärmeverteilung. Auch die Samsung Mikrowelle taut nicht zuverlässig auf und gart die Speisen teilweise bereits an. Nach längerer Nutzung steigt bei diesem Modell ebenfalls die Gehäusetemperatur.

Von den beiden Mikrowellen mit Dampfgarfunktion holte sich die Sharp AX-1100 den ersten Platz. Das Gerät lieferte im Test durchweg sehr gute Ergebnisse beim Garen und auch das Dampfgaren gelang perfekt. Die Sharp Mikrowelle bietet eine Vielfalt an Programmen und Betriebsarten und lässt sich vielfältig einsetzen.

2016-02-10

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook