Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Geizkragen-Preisvergleich

Dienstag, 7. Februar 2023

Küchenwaagen im Test - Haargenau gewogen mit den besten Digitalwaagen

Küchenwaagen im Test - Haargenau gewogen mit den besten Digitalwaagen
Freitag, 27.06.2014 Wer es genau nimmt, der benutzt beim Kochen eine Küchenwaage. Die Zeitschrift "Technik zu Hause" (5/2013) hat insgesamt neun Waagen getestet, darunter sieben digitale Haushaltswaagen mit einer Höchstlast von bis zu 5 Kilogramm und zwei Digitalwaagen mit einer Höchstlast bis zu 15 beziehungsweise 20 Kilogramm.

Testsieger der sieben Digitalwaagen mit einer Tragkraft von bis zu 5 Kilogramm ist die Soehnle Page Evolution Edelstahl mit der Note "sehr gut". Die sehr flache (0,8 cm) Küchenwaage passt in jede noch so kleine Ecke. Dank hochwertiger Edelstahloberfläche mit einer Wiege-Zone von 13 x 17 cm lässt sich die Soehnle leicht reinigen. Zudem kann die Küchenwaage einfach über eine komfortable Touchtechnik bedient werden. Da sich die Waage erst nach rund acht Minuten automatisch abschaltet, bleibt viel Zeit für das Wiegen vieler verschiedener Zutaten.

Mit rund 50 Euro muss beim Kauf des Testsiegers gerechnet werden. Beim Geizkragen Preisvergleich zahlt Ihr aktuell nur knapp die Hälfte. Für 23,53 Euro (exklusive Versandkosten) kommt die Küchenwaage zu Euch nach Haus.

Wesentlich günstiger ist die ebenfalls sehr gute Beurer KS 27 - der Preistipp der "Technik zu Hause" Redaktion. Die nur 1,65 cm hohe, platzsparende Küchenwaage mit kleinster Messeinheit von nur einem Gramm ist mit einer durchgehenden, pflegeleichten Oberfläche in Glasoptik ausgestattet. Die Wiege-Fläche bietet mit 15,3 mal 23,3  genügend Platz. Bedient wird die Beurer via Sensor-Touch. Das Ergebnis ist auf das Gramm genau und dank beleuchtetem LCD-Display gut zu lesen. Die Waage kann nach Belieben auf verschiedene Gewichtseinheiten umgestellt werden und schaltet sich nach rund zwei Minuten automatisch ab. Beim Geizkragen Preisvergleich zahlt Ihr aktuell 37,90 Euro (exklusive Versandkosten).



Von den beiden Digitalwaagen mit einer maximalen Tragkraft von bis zu 20 kg überzeugte die Beurer KS 59 XL die Tester am meisten. Die "sehr gut bis hervorragend" bewertete Haushaltswaage bietet mit ihrer 22 mal 30 cm großen Wiege-Fläche genügend Platz auch für größere Zutaten. Besonders praktisch ist die Memory-Funktion, die den zuletzt gewogenen Wert anzeigt. Die Waage sendet ein Wiege-Signal und bietet einen Ein-Aus-Schalter. Per Touchdisplay lässt sich das Modell einfach bedienen.

Die  Beurer KS 59 XL kostet durchschnittlich rund 50 Euro. Im Geizkragen Preisvergleich bekommt Ihr die Haushaltswaage bereits ab 38,98 Euro (exklusive Versandkosten).

Preisstand: 2015-06-19

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook


Neueste Artikel in der Kategorie