Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Geizkragen-Preisvergleich

Donnerstag, 6. Mai 2021

Digitalkamera Test - Die besten Systemkameras von ColorFoto getestet

Digitalkamera Test - Die besten Systemkameras von ColorFoto getestet
Donnerstag, 05.06.2014 Neben  Kompaktkameras gibt es digitale Spiegelreflexkameras, Bridgekameras und Systemkamera, die ähnlich gute Bilder machen wie Spiegelreflexkameras, allerdings ohne Innenspiegel. Deshalb ist nicht nur das Gehäuse kleiner, sondern die Kamera auch leichter. Wer also keine Lust hat, eine meist große und schwere digitale Spiegelreflexkamera mitzunehmen, für den ist eine Systemkamera genau das Richtige.

Auch bei diesen Kameras muss zwingend ein Objektiv mit hinzu gekauft werden. Wer verschiedene Zoombereiche abdecken möchte, der benötigt sogar meist mehr als nur ein Objektiv. Dies ist bei Spiegelreflexkameras aber auch der Fall.

Die Zeitschrift ColorFoto (05/2013) hat gleich mehrere Systemkameras getestet. Wir stellen Euch heute die besten Modelle vor, die alle gut bewertet wurden.

Testsieger ist die Sony NEX-7, die gut (1,5) bewertet wurde. Die Systemkamera bietet 24,3 Megapixel Auflösung, Videoaufnahmen in Full-HD, ISO-Werte von 100-16.000 und ein 3 Zoll großes Display. Den Testern gefielen vor allem die gute Bildqualität und die üppige Ausstattung. Ebenso konnten die Bedienung und der Autofokus überzeugen.

Lautet die Preisempfehlung der Kamera mit Objektiv noch teure 1.200 Euro, so bekommt Ihr den Testsieger bei Geizkragen Preisvergleich  bereits ab 693 Euro (exklusive Versandkosten).



Auf dem zweiten Platz Landete die Olympus OM-D E-M5, die ebenfalls gut (1,5) getestet wurde. Die Kamera bietet ein 3 Zoll großes Display, einen ISO-Wert von 100-25.600, 16,1 Megapixel Auflösung und Videoaufzeichnung in Full-HD. Den Testern gefielen vor allem die Gehäusequalität, der hohe Dynamikumfang, der gute Autofokus und die hellen und scharfen Bilder mit geringer Verzeichnung.

Kostet die Olympus Systemkamera laut Preisempfehlung 1.250 Euro , so bekommt Ihr die Kamera bereits ab 599 Euro (exklusive Versandkosten) beim Giezkragen Preisvergleich.

Auf dem dritten Platz landete die Panasonic Lumix DMC-G5, die auch gut (1,6) bewertet wurde. Die Kamera bietet neben 16 Megapixel Auflösung und einem 3 Zoll großem Display Videoaufzeichnung in Full-Hd und einen ISO-Wert von 160-12.800. Den Testern gefielen besonders die Touch-Funktion zur schnellen Fokussierung, eine sehr gute Farbwiedergabe, eine schnelle Serienbildgeschwindigkeit und das Handling. Zudem bietet die Kamera ein klapp- und schwenkbares Display.

Wird die Preisempfehlung für diese Kamera mit 650 Euro angegeben, so bekommt Ihr das Modell beim Geizkragen Preisvergleich bereits ab 569 Euro (exklusive Versandkosten).

Preisstand: 2015-06-18

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook