Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Downloads

Dienstag, 26. Oktober 2021

Citizenfour - Oscar-prämierte Snowden-Dokumentation zum kostenlosen Download

Freitag, 26.06.2015 Der Name Edward Snowden ist mittlerweile jedem ein Begriff. Bei der diesjährigen Oscar-Verleihung wurde der großartige Dokumentarfilm über den ehemaligen NSA-Angestellten, "Citizenfour", ausgezeichnet. Nicht überraschend, denn für Experten galt der neue Kinostreifen der Filmemacherin Laura Poitras von Anfang an als klarer Favorit in seiner Kategorie. Nun habt Ihr die Gelegenheit, den Film komplett kostenlos zu downloaden.

Der Dokumentarfilm "Citizenfour", der bereits im Kino läuft, ist derzeit gratis im Internet zu haben. Aufgrund eines in den USA laufenden Gerichtsverfahrens hat die Organisation Cryptome.org, die sich für unbegrenzte Meinungs- und Informationsfreiheit einsetzt, den Film über die Aktivitäten der NSA kostenlos ins Netz gestellt. Die Dokumentation wird in dem Gerichtsverfahren als entlastendes Beweismittel angeführt, die nach US-Recht öffentlich zugänglich sein müssen. Unbeantwortet bleibt allerdings, ob die kostenlose Veröffentlichung im Einverständnis der Filmemacher geschehen ist.

Snowden hat mit der Veröffentlichung geheimer Dokumente der NSA die digitale Überwachung der Welt durch die USA bewiesen. Der Dokumentarfilm beginnt mit der ersten anonymen Kontaktaufnahme Snowdens mit Poitras und Guardian-Journalist Glenn Greenwald. Nach Übergabe des Beweismaterials war es Snowden nicht mehr möglich, in sein normales Leben zurückkehren.
 
"Citizenfour" ist der dritte Film von Laura Poitras und steht sowohl in SD (1,1 GB) als auch in HD (3,4 GB) zum kostenlosen Download bereit. Der Titel des knapp zweistündigen Kinofilms bezieht sich auf Snowdens Nickname "Citizen Four", den er für die Kommunikation mit Glenn Greenwald und Laura Poitras verwendet hatte. Citizenfour ist ein Appell gegen den Überwachungsstaat und absolut sehenswert.



Aufgrund der hohen Server-Auslastung kann es beim Download auf der Webseite Crytome.org hin und wieder zu Problemen kommen.

In Deutschland wird der spannende Dokumentarfilm voraussichtlich im Juni 2015 erstmals im Fernsehen ausgestrahlt.

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook