Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Briefe und Postkarten

Freitag, 14. Mai 2021

Spam: Discardmail - Eure persönliche Wegwerfadresse im Kampf gegen Spammer

Spam: Discardmail - Eure persönliche Wegwerfadresse im Kampf gegen Spammer
Mittwoch, 29.09.2004 Informationen, Downloads und Anmeldungen im Internet funktionieren oft nur durch Eintragung Eurer eMail-Adresse. Kommt die Adresse später in falsche Hände, ist oft eine wahre Flut an Spammails die Folge. Mit der kostenlosen Wegwerf-Emailadresse von DiscardMail geht Ihr diesem Problem geschickt aus dem Wege. Hierzu auf der Homepage von DiscardMail nur einen persönlichen Alias-Namen ausdenken, wie beispielsweise "XYZ" und diesen in das kleine sichtbare Feld als Teil Eurer Wegwerf-Emailadresse eintragen, einmal klicken und schon ist die Adresse XYZ@discardmail.com die Eure. Alle an Euch gerichteten Mails könnt Ihr nun demnächst bequem und fix ohne Anmeldung abfragen, ohne dass Euer eigenes "echtes" Emailfach durch Werbemails vermüllt wird. Allzulange Zeit sollte man sich mit dem Lesen der Mails allerdings nicht lassen, die Nachrichten bleiben genau 7 Tage im DiscardMail-Postfach.


2 Kommentare zum Artikel "Spam: Discardmail - Eure persönliche Wegwerfadresse im Kampf gegen Spammer"

Kommentar von: kaaskop
kaaskop
Auch zu gebrauchen: http://dispomail.eu/
Kommentar von: Mathias S.
gast
ich kann noch http://www.privy-mail.de empfehlen. das funktionert auch ganz gut :)

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook